Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

topbonus Meilen sammeln ohne einen Meter zu fliegen

Das Vielfliegerprogramm topbonus von airberlin hat Kooperationen mit mehr als 15 Online-Portalen gestartet – darunter Zalando, Amazon und ebay. Wer bei diesen Portalen einkauft, kann jetzt gleichzeitig Meilen sammeln.

Einzigartig ist dabei die Sammelmöglichkeit bei Amazon, die bisher kein anderes Vielflieger- oder Bonusprogramm bietet.

Das Meilen sammeln im Alltag und nicht nur beim Fliegen hat topbonus in den vergangenen Monaten sukzessive ausgebaut. Das Einkaufen im Netz ist bei topbonus die fünfte Möglichkeit, tagtäglich Meilen zu sammeln. So können topbonus Teilnehmer bisher schon mit der DeutschlandCard Punkte (z.B. bei EDEKA und ESSO), bei SHELL Clubsmart Punkte oder bei American Express Membership Rewards Punkte einmalig oder automatisch „im Abo“ in topbonus Meilen transferieren und so das Meilenkonto auffüllen. Außerdem sammeln Inhaber der airberlin Visa Card bei jedem Einkauf für jeden ausgegebenen Euro topbonus Meilen.
topbonus Teilnehmer können derzeit bei airberlin und mehr als 20 Airlinepartnern sowie rund 200 weiteren Partnern Meilen sammeln.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben