Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Top Ten der Hotels mit dem besten Frühstück

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, weiß der
Volksmund. Vor allem im Urlaub wird das morgendliche Mahl gerne ausgedehnt und darf
durchaus etwas üppiger ausfallen. Daher spielt für Hotelgäste rund um die Welt die Qualität
des Frühstücks auch eine maßgebliche Rolle für die Bewertung ihres Aufenthaltes. HRS hat daher die Häuser mit den besten Bewertungen rund um das
Thema Frühstück aufgelistet. Dabei nahm das Unternehmen Hotels hierzulande wie auch
Häuser im europäischen Ausland unter die Lupe. Überraschendes Ergebnis: Für die
Zufriedenheit ist nicht nur die Anzahl der Hotelsterne entscheidend.

Deutschland: In der Provinz frühstückt es sich am besten

Bei HRS können die Gäste die Frühstücksleistung auf
einer Skala von einem Punkt (mangelhaft) bis zehn
Punkte (sehr gut) bewerten. Der Blick auf das Ranking
zeigt, dass die Abstände auf den vorderen Plätzen sehr
gering sind. Alle Top Ten Hotels weisen eine
durchschnittliche Bewertung der Frühstücksleistung
zwischen 9,4 und 9,9 von zehn möglichen Punkten auf.

Ob fürstlich, bodenständig oder im Business-Stil:
Deutschlands Hotels mit dem exquisitesten Frühstücks-
Angebot präsentieren sich ebenso vielfältig wie das
optimale Brunch-Erlebnis selbst. So landet auf Platz eins
der Top Ten mit dem Hotel René Bohn in Ludwigshafen
ein echtes Domizil für Geschäftsreisende. Durch die
Nähe zu großen Konzernen wie BASF sind es in erster
Linie Business Traveller, die sich hier einquartieren. Mit
einer durchschnittlichen Bewertung von 9,9 Punkten
bleibt hier kein kulinarischer Wunsch unerfüllt.
Besonders die hausgemachten Küchlein bescherten
dem Hotel bei den Gästen Traum-Noten. Bemerkenswertes Detail: Auf den weiteren Plätzen
folgen vor allem 3- bis 4-Sterne-Hotels abseits der Ballungszentren und nicht etwa in Berlin,
Hamburg, oder München.

Sehr hohe Bewertungen erreicht etwa das Zeitlers im nordrhein-westfälischen Marsberg auf
Platz zwei. Das Frühstück, welches im liebevoll renovierten ehemaligen Kuhstall
eingenommen wird, honorieren die Hotelgäste mit 9,8 Punkten. Diesen Wert erreichen auch
das Strandnest in Büsum sowie das Hotel Zur Krone in Herxheim, die auf den Plätzen drei
und vier rangieren. Sprichwörtlich fürstlich logieren und speisen die Gäste des Schlosshotels
Lerbach in Bergisch Gladbach. Bei schönem Wetter öffnet das exklusive Haus die Gartenterrasse mit Blick auf den angrenzenden Park und serviert seinen Gästen schon zum
Frühstück so außergewöhnliche Speisen wie Thunfisch-Carpaccio und Garnelen. Dieser
Service bringt dem Hotel den achten Platz ein. Dass die Sternebewertung nicht die
entscheidende Rolle spielt, beweist das 2-Sterne-Hotel Deichhotel Grube in Dorum-Neufeld
an der Nordsee. Das kleine Gasthaus kann einen neunten Platz für sich verbuchen und
punktet bei den Gästen unter anderem mit seinem reichhaltigen Frühstücksbüfett.

Die Top Ten der deutschen Hotels mit den besten Frühstücksbewertungen

1 Business Hotel René Bohn, Ludwigshafen **** 9,9

2 Zeitlers, Marsberg *** 9,8

3 Strandnest Büsum, Büsum *** 9,8

4 Zur Krone, Herxheim **** 9,8

5 Hotel Garni Retterath, Wiesemscheid *** 9,7

6 Pension Endres, Gerolstein *** 9,7

7 Schloßberg Badenweiler *** 9,7

8 Schlosshotel Lerbach, Bergisch Gladbach ***** 9,7

9 Deichhotel Grube, Dorum-Neufeld ** 9,7

10 Wolf’s Revier, Ebertsheim *** 9,6

Europa: Österreichische Hotels top

Unter den Hotels mit dem besten Frühstücks-Angebot im europäischen Ausland haben
vor allem unsere österreichischen Nachbarn die Nase vorn. Gleich sechs Mal finden sich
Hotels aus der Alpenrepublik in der Hitliste – darunter beispielweise das Hotel Hirschen in
Dornbirn in Vorarlberg auf Platz drei. Im Hirschen kommen auch Langschläfer in den
Genuss des üppigen Frühstücks-Buffets – an Wochenenden und Feiertagen bis 11.30
Uhr. Eine Messerspitze besser und damit auf Platz eins bei den ausländischen Hotels
schneidet das Bed & Breakfast-Hotel De Vijf Zuilen im belgischen Brügge ab. Sein
Frühstücksangebot wird von den Gästen vielfach als königlich bezeichnet und präsentiert
sich entsprechend der flämischen Kultur mit einer Fülle an Käsesorten. Durch seine
Vielfalt konnte auch das Hotel Son Floriana auf Mallorca bei seinen Kunden punkten und
landete mit Platz vier als bestes spanisches Hotel in der Top Ten Liste der Hotels mit dem
besten Frühstück außerhalb Deutschlands.



Die Top Ten der europäischen Hotels mit den besten Frühstücksbewertungen

1 De Vijf Zuilen Brügge, Belgien **** 9,8

2 Kovac Radovljica, Slowenien **** 9,8

3 Hirschen Dornbirn, Österreich **** 9,8

4 Son Floriana Mallorca, Spanien **** 9,7

5 Rosenvilla Salzburg, Österreich **** 9,5

6 Kaiserin Elisabeth Wien, Österreich **** 9,5

7 Best Western Wels, Österreich **** 9,5

8 The Penz Innsbruck, Österreich **** 9,5

9 Astoria Kitzbühel, Österreich **** 9,4

10 Sporting St. Gallen, Schweiz ** 9,4

Bei HRS geben über drei Millionen Gästebewertungen authentische Eindrücke von
Reisenden wieder und erleichtern die Buchungsentscheidung. Denn bei HRS dürfen nur
Gäste, die auch tatsächlich in einem der 250.000 Hotels aus dem HRS-Angebot
übernachtet haben, eine Bewertung über ihren Aufenthalt abgeben. Vierzehn Kriterien,
von Service und Freundlichkeit des Personals bis hin zur Frühstücksleistung, werden für
die Bewertung auf einer Skala von einem Punkt (mangelhaft) bis zehn Punkte (sehr gut)
herangezogen.

Auswertungsbedingungen

In die Auswertung sind alle beim Hotelportal HRS gelisteten Hotels in Deutschland bzw. Europa mit
mindestens zehn Bewertungen eingeflossen. Analysiert wurden ausschließlich die Bewertungen der
Frühstücksleistung. Andere Bewertungskategorien wurden nicht herangezogen. Für eine größtmögliche
Aktualität wurden nur die Bewertungen der letzten zwölf Monate berücksichtigt. Über die Position im
Ranking entscheiden die Punkte bis zur vierten Dezimalstelle. Bei identischer Punktewertung ist die
Anzahl der Bewertungen ausschlaggebend.

Quelle: HRS





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben