Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Thüringens Verkehrsminister Wucherpfennig eröffnet Schottland-Verbindung

Die irische Fluggesellschaft Ryanair wird heute (Montag 31.3.2009) um 22.15 Uhr mit einer Boeing 737-800 die ersten Fluggäste der neuen Direktverbindung zwischen der schottischen Hauptstadt Edinburgh und dem Leipzig-Altenburg Airport nach Thüringen gebracht haben. 25 Minuten später heben die ersten 120 Passagiere in Richtung Edinburgh ab. Damit ist dann die dritte Ryanair-Verbindung ab Leipzig-Altenburg eröffnet, die jeden Dienstag, Donnerstag und Sonnabend von und nach Schottland bedient wird. Weiterhin wird täglich London-Stansted sowie dreimal wöchentlich Barcelona angeflogen.

Thüringens Minister für Bau, Landesentwicklung und Medien, Gerold Wucherpfennig, begrüßt persönlich die ersten Passagiere der neuen Linie im Namen der Thüringer Landesregierung. Der Botschafter des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland in Berlin, Sir Michael Arthur, gratulierte dem Freistaat Thüringen und dem Leipzig-Altenburg Airport zur Aufnahme der neuen Flugverbindung.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN