Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

The Ritz-Carlton, Wolfsburg erhält gleich zwei Auszeichnungen

Das Fünf-Sterne Superior Hotel The Ritz-Carlton, Wolfsburg wird am 15. Oktober zum „Hotel des Jahres 2008“ gekürt. Die Auszeichnung zum „Hotel-Manager des Jahres 2008“ erhält Thomas Wurzinger, Generaldirektor des The Ritz-Carlton, Wolfsburg. Die Redaktion des Schlummer Atlas vom Busche Verlag verleiht diese hohen Auszeichnungen im Rahmen der jährlichen Busche Gala, die in diesem Jahr in der Autostadt und im Ritz-Carlton stattfindet.

Zur Begründung der Redaktion heißt es: The Ritz-Carlton, Wolfsburg vereint viele Komponenten – den exzellenten Service von The Ritz-Carlton, eine herzliche Gastfreundschaft, höchste Qualitätsstandards, moderne Technologie und ein kompromissloses Design. Innovation und Tradition stehen hier im Einklang. Vor allem die Farbgestaltung und die indirekte Lichtkonzeption zeichnen die harmonische Atmosphäre in allen Räumen des Hotels aus. Mit feinsten Stoffen, ausgefallenen Sitzmöbeln, halbrunden Schreibtischen sowie ovalen Möbeln unterstreicht die bekannte französische Innendesignerin André Putman erfolgreich den warmen und doch funktionalen Stil mit dem Ergebnis einer modernen und klaren Struktur. Kulinarisch beeindruckt das The Ritz-Carlton, Wolfsburg mit dem Frühstücksrestaurant Hafenterrasse, dem international ausgerichteten The Grill und dem Gourmetrestaurant Aqua. Die Schauspielerin Anja Kruse wird im Rahmen der festlichen Preisverleihung die Laudatio halten.

Der erfahrene Hotelier Thomas Wurzinger konnte bereits während seines zweijährigen Wirkens in Wolfsburg viele Auszeichnungen für das Hotel entgegen nehmen. Das ehrgeizige Streben und Engagement nach Perfektion, die ständige Suche nach Verfeinerungen und Optimierungen wird jetzt mit dem Titel “Hotel-Manager des Jahres 2008” belohnt. Der 37jährige Österreicher zeichnete vor seinem Umzug an den Mittellandkanal als Hotel Manager im The Ritz-Carlton, Berlin für den operativen Ablauf des im Januar 2004 eröffneten Luxushotels am Potsdamer Platz verantwortlich. In seiner Freizeit ist der Steirer gern sportlich aktiv. Entsprechend zählen Joggen, Squash, Skifahren und Mountainbiking zu seinem Ausgleichsprogramm. Die Laudatio auf den geprüften Hotelkaufmann wird vom Österreichischen Botschafter Dr. Christian Prosl gehalten.

Das The Ritz-Carlton, Wolfsburg verfügt über 174 Zimmer und Suiten und liegt inmitten der Autostadt dem Kompetenz- und Erlebniszentrum rund um das Thema motorisierte Mobilität. Architektonisch eindrucksvoll als offener Kreis gebaut, bietet das vielfach prämierte Luxushotel neun Konferenzräume, die Restaurants „Aqua“, „The Grill“ und „Hafenterrasse“ sowie die Newman´s Bar. Über 600 Kunstwerke mit dem Schwerpunkt Fotografie prägen das Ambiente des Hauses ebenso wie die modern-klassische Ausstattung der renommierten französischen Innendesignerin Andrée Putman.

www.ritzcarlton.com/hotels/wolfsburg





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN