Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

The Ritz-Carlton präsentiert mit “Meetings within Reach” ein attraktives Konferenzpaket mit Zusatzleistungen

Mit dem Mehrwert-Konferenzpaket „Meetings within Reach“ möchte die amerikanische Hotelgruppe The Ritz-Carlton Geschäftsführern und Tagungsplanern einen attraktiven Anreiz geben, auch während wirtschaftlich schwieriger Bedingungen nicht auf Weiterbildungsseminare, Kundenveranstaltungen und Besprechungen in größerer Runde zu verzichten. Mit der Aussage „Es ist nicht extravagant, solange es Ergebnisse produziert.“ liefert The Ritz-Carlton Hotel Comnpany, L.L.C. einen Grund, warum Veranstaltungen dieser Art auch heute ihre Berechtigung haben.



Im Preis enthaltene Zusatzleistungen machen die Kosten für den Veranstalter klar kalkulierbar und gelten für Gruppenbuchungen von zehn oder mehr Zimmern pro Nacht in den 72 The Ritz-Carlton Hotels weltweit:

– Je nach Hotel täglich kontinentales Frühstück bzw. Büffet-Frühstück


– Miete für einen Konferenzraum

– Breitband-Internetzugang im Konferenzraum

– 20 Prozent Preisvorteil auf die audiovisuelle Ausstattung

– Ausgewählte Upgrades von Zimmern in die Suiten-Kategorie

Die Zimmerraten variieren je nach Destination zwischen 159,00 und 229,00 Dollar (ca. 111,00 bzw. 160,00 Euro), zuzüglich ortsüblicher Steuern und gelten nur für ausgewählte Daten beziehungsweise nach Verfügbarkeit.

Die „Meetings within Reach“ Arrangements müssen bis zum 31. September gebucht und bis zum 31. Dezember durchgeführt werden. Buchungen werden direkt in den jeweiligen Hotels oder im Internet unter www.ritzcarlton.com/meetings angenommen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben