Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

The New Generation

Marriott und Renaissance stellen nächste Generation Gästezimmer vor – Luxuriöse Räume mit Komfort für Arbeit und Unterhaltung – Immer auf dem neuesten Technikstand – Neue Internetseite www.experiencemarriott.com jetzt geschaltet

Marriott enthüllte im Frühjahr 2005 während des alljährlichen Direktorentreffens in Orlando vor 800 Managern des Unternehmens das Konzept für eine neue Generation Gästezimmer in weltweit allen Marriott und Renaissance Hotels. Die neuen Full-Service-Zimmer sollen in allen zukünftigen Häusern sowie bei kommenden Renovierungen eingeführt werden und das heutige Zimmerdekor ersetzen. Aktuell ist die neue Internetseite www.experiencemarriott.com geschaltet, um dem Gast ein Vorgeschmack auf das neue Schlafgefühl zu geben.
„Diese Zimmer haben einen völlig neuen Look“, erläutert J.W.Marriott Jr., Chairman und Chief Executive Officer von Marriott International. „Unsere Gästen wünschen mehr Luxus, Komfort und elegante Ausstattung, um zu Arbeiten, zu Relaxen, für Unterhaltung und das leibliche Wohl. Wir haben die positivsten Elemente unserer besten Hotels weltweit genommen, um dieses neue Zimmerdesign zu entwickeln und einen völlig neuen Qualitätsstandard zu entwickeln. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt für uns und zugleich das Erfüllen eines oft genannten Wunsches in unserer Gästebefragung.“
Das neue Zimmerdesign wird darüber hinaus die Vielfalt des Portfolios an Hotels und Resorts vergrößern, denn neue oder renovierte Marriott Hotels werden mehr lokale Ausstattungsmerkmale aufweisen. Renaissance Hotels werden höchst stilvoll, elegant und verspielt sein.
Auch das sich aktuell in der letzten Bauphase befindliche Köln Marriott Hotel wird ab Anfang 2006 das neue Bettengefühl anbieten können. Denn: Es wird das erste Hotel der Marke Marriott Hotels & Resorts in Kontinental Europa sein, das komplett und von Beginn an mit dem neuen Zimmerkonzept „The New Generation“ ausgestattet sein wird.
Der neue Zimmertyp der Marriott Hotels & Resorts ist inspiriert vom Park Lane Marriott Hotel in London und wurde gestaltet von Richmond International, einer weltweit renommierten Design Firma mit Sitz in London. Das Design vermittelt zeitlose Raffinesse, warm und einladend mit viel wertvollem Kirschholz sowie gelben und roten Farbtönen. Der Look ist klar und scharf, mit einfachen Formen, geraden Linien und feinen Oberflächen. Hochwertige Materialien wie Stein, Glas und Chrom verleihen ein Gefühl von Luxus. Ein Hauptbestandteil des Zimmers ist die neue Bettgestaltung: Das Revive-Bett mit neuen Matratzen, Kissen, Federbett-Füllungen und moderner Bettwäsche. Alle Betten werden zudem zukünftig über eine umfangreichere Kissenausstattung verfügen. Auch Bettumrandung, Tagesdecken und Polster werden ein „Facelifting“ erfahren. Ein hölzernes Kopfteil reicht von Nachtschränkchen zu Nachtschränkchen und bietet integrierte Leselampen.
Elegant ausgestattete Badezimmer bestehen aus zwei Kirschholz-Türen, warmen braunen Kirschholz-Unterschrank und ausreichend Ablagefläche aus Granit, ausgestattet mit Produkten der Badeserie von Bath & Body Works Energizing Aromatherapy und weiterer Badeutensilien von Archive.
Das Zimmer wird mit modernsten technologischen und unterhaltungstechnischen Elementen ausgestattet, wie zum Beispiel einem 32 Zoll-TV-Flachbildschirm mit 20 Watt-Lautsprechern und mehr Senderauswahl. Digitales Musikangebot und Data Port steigern Unterhaltungswert und Arbeitseffizienz. Ein schwenkbarer Tisch, ein Stuhl mit hoher Rückenlehne sowie High Speed Internet-Anschluss erleichtern die Tätigkeiten Geschäftsreisender.
Gästebefragungen und Testläufe haben das neue Zimmerkonzept bestätigt: 95 Prozent der Befragten sagten, dass sie das neue Zimmer „lieben“ oder „mögen“ und die Aufenthalte in Marriott Hotels aufwerten würden.
Die individuellen Renaissance Hotels & Resorts werden zukünftig über neue Zimmer verfügen, die hohe Qualität mit Komfort und modernes, flottes Design mit lokalen Elementen mischen. Sie werden von der bereits mehrfach ausgezeichneten Cheryl Rowley Designs, Inc. aus Beverly Hills, Kalifornien, entwickelt. Außergewöhnliche Möbelstücke, wie beispielsweise eine formschöne Chaiselongue mit dekorativen farbigen Kissen, unverwechselbare Nachtschränkchen und ein übergroßes Kopfteil in auffallender Verarbeitung, sind die kunstvollen Blickpunkte im Zimmer. Ein kombinierter Frisier – und Arbeitstisch besteht aus honigfarbener Oberfläche, mit Schiebetüren und Milchglaseinlagen, High Speed Internet-Anschluss und Data Port.
Durch zweiflügelige Türen gelangt der Gast in ein modernes Bad mit Dusche, honigfarbenen Oberflächen und einem freitragenden Waschtisch. Die Badeutensilien sind exlusive LATHER Produkte.
Auch die Renaissance Zimmer erhalten neue Matratzen, eine umfangreichere Kissenausstattung, Federbett-Füllungen und moderne Bettwäsche. Arbeits- und Unterhaltungsmöglichkeiten bestechen durch ein TV-Gerät mit Flachbildschirm.
Die Mehrheit (80 Prozent) der befragten Gäste wollen das neue Renaissance Zimmer lieber als ein Konkurrenzprodukt buchen.
Auch die gehobenen Mittelklassehotels der Marke Courtyard by Marriott werden in Nordamerika einem intensiven Verschönerungsprogramm unterzogen. Bereits renovierte Hotels können eine zweistellige Steigerung des Umsatzes pro verfügbarem Zimmer erwirtschaften und haben signifikant höhere Zufriedenheitsraten bei den Gästebefragungen. Insgesamt werden – nach 80 Hotels im letzten Jahr – in 2005 weitere 71 Hotels renoviert.
Marriott International Inc. mit Sitz in Washington D.C. ist eine führende Hotelkette mit über 2.600 Häusern in 66 Ländern weltweit. Das Unternehmen beschäftigt etwa 133.000 Angestellte.
Weitere Informationen und Buchung unter den kostenfreien Marriott Reservierungsnummern: Deutschland: 0800/1 85 44 22, Österreich: 0800 296 703, Schweiz: 0800 55 01 22 oder über marriott.de. Renaissance-Reservierungsnummer in Deutschland: 0800/1 81 23 40.



www.experiencemarriott.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben