Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Terminal 1 in Frankfurt wurde teilweise geräumt

Eine unbekannte Person konnte am Mittwoch in den Sicherheitsbereich des Frankfurter Flughafens gelangen. Die Polizei ging kein Risiko ein und räumte Terminal 1 teilweise.
Alle Passagiere müssen erneut kontrolliert werden. Dazu ist auch eine Räumung der Flugsteige A und A Plus unumgänglich. Es wird etwas dauern, bevor sich die Lage wieder normalisiert. Bis dahin muss mit Verspätungen gerechnet werden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben