Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

TAP Portugal kommt nach fast 30 Jahren wieder nach Düsseldorf

Frischen Fisch am Ufer des Tejo essen, ein Meeting im Banken- und Finanzviertel Lissabons wahrnehmen oder eine von neun Nonstop-Verbindungen nach Brasilien auswählen und direkt weiterfliegen – ob Städtetrip, Geschäftsreise oder Zwischenstopp, ein Besuch Lissabons lohnt sich. Ab dem 28. März und somit pünktlich zum Beginn des Sommerflugplans verbindet die Fluggesellschaft TAP Portugal, Mitglied der Star Alliance, Düsseldorf International fünf Mal wöchentlich mit der portugiesischen Hauptstadt. Die Passagiere von Deutschlands drittem Luftverkehrsdrehkreuz profitieren durch die Verbindung gleichzeitig auch von einer verbesserten Anbindung an Lateinamerika, insbesondere Brasilien.

Immer montags und sonntags machen sich die Jets der TAP Portugal um 8:00 Uhr von Lissabon aus auf den Weg an den Rhein, wo sie um 11:55 Uhr landen. Der Abflug zurück in Richtung Portugal findet in Düsseldorf am selben Tag um 12:40 Uhr statt. Am Dienstag, Donnerstag und Samstag erfolgt die Ankunft in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt um 18:25 Uhr. Der Rückflug zum „Aeroporto de Lisboa“ beginnt in DUS um 19:10 Uhr. Die Flugdauer beträgt jeweils rund drei Stunden. Durchgeführt werden die Flüge mit einem Airbus A319, der über insgesamt 132 Sitzplätze, aufgeteilt in Business und Economy Class, verfügt. Die Flugtickets können online unter www.flytap.com und im IATA-Reisebüro gebucht werden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN