Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Tanken bleibt teuer

In der vergangenen Woche ist der Preis für Ottokraftstoff weiter gefallen. Diesel hingehen verteuerte sich leicht. Wie der ADAC mitteilt, kostet ein Liter Super E10 derzeit 1,538 Euro. Das ist ein Rückgang gegenüber der Vorwoche um 0,6 Cent. Für einen Liter Diesel müssen die Autofahrer derzeit 1,407 Euro bezahlen. das entspricht einem Anstieg von 0,7 Cent.

Tanken bleibt also weiterhin teuer. Nach wie vor setzt sich der ADAC für ein preisbewusstes Tankverhalten der Autofahrer ein, was einen intensiven Wettbewerb auf dem Kraftstoffmarkt fördert. Dies unterstützt der Club durch regelmäßige, detaillierte Informationen zu den Kraftstoffpreisen und Verbraucheraufklärung unter www.adac.de/tanken.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben