Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

TAM bereitet die Handynutzung an Bord vor

Die brasilianische Fluggesellschaft TAM wird Ende 2009/Anfang 2010 als erste Airline auf dem amerikanischen Kontinent die Mobilfunknutzung an Bord anbieten.

Ziel ist es, dass TAM-Kunden während des Fluges Sprach-, SMS- und E-Mail-Nachrichten über ihre Handys und Smartphones senden und empfangen können. Dieser Service wird zunächst auf innerbrasilianischen Strecken angeboten, um Funktionen und Akzeptanz zu testen.

Die Installation der technischen Ausrüstung für die Datenübermittlung wird zurzeit von der ANAC (der brasilianischen Zivilluftfahrtbehörde) geprüft. Die nächsten beiden Airbus-Flugzeuge, die in der zweiten Jahreshälfte 2009 an TAM ausgeliefert werden, sind dann bereits mit der Mobilfunk-Technik ausgestattet.

www.tam.com.br





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben