Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Tagungspower am Frankfurter Flughafen

Die Airport Hotels der Steigenberger Hotel Group an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt am Main bieten Veranstaltungsplanung nach Maß. Auf 4.500 qm Gesamtfläche lassen sich im Steigenberger Airport Hotel und dem InterCityHotel Frankfurt Airport vom Vieraugengespräch bis hin zur großen Abendgala Events aller Art individuell planen und verwirklichen. Das alles mitten im Grünen.

4.500 qm Eventfläche, 62 Tagungsräume, ein ebenerdiger Veranstaltungsbereich und zwei Auditorien, dazu über 900 Hotelzimmer in acht Kategorien, sechs Restaurants, fünf Terrassen, Joggingstrecken vor der Haustür: Die beiden Flughafen Hotels, Steigenberger Airport Hotel und InterCityHotel Frankfurt Airport, bieten die besten Voraussetzungen für gelungene Veranstaltungen am internationalen Airport Frankfurt am Main.

Das Steigenberger Airport Hotel liegt, umgeben vom Frankfurter Stadtwald, ca. fünf Minuten vom Terminal 1 des Flughafens entfernt. 43 flexibel kombinierbare Tagungsräume stehen hier für Kongresse und Tagungen zur Verfügung. Variable Raumkonzepte ermöglichen auch während der Veranstaltung Flexibilität im Spiel mit Raum, Licht und Mobiliar. So kann in den Räumlichkeiten für Vollversammlungen innerhalb kürzester Zeit ein elegantes Ambiente für ein Gala-Dinner entstehen. Durch die unmittelbare Nähe zum Stadtwald können bei gutem Wetter auch die drei Sommerterrassen des Hotels mit in die Planung einbezogen werden. 570 Zimmer, ein luxuriöser Executive Bereich und eine Wellness-Landschaft mit Schwimmbad runden das Hotelangebot ab.

Auch das IntrCityHotel Frankfurt Airport ist innerhalb weniger Minuten von den Terminals zu erreichen. Die 19 klimatisierten Tagungsräume des Hotels sind auf bis zu 250 qm erweiterbar und bieten damit Flexibilität für Veranstaltungen jeder Art. Zwei großzügige Auditorien bieten eine am Flughafen einzigartige Kulisse für Kongresse und Vorträge. Internationales Tagen ist nicht nur durch die Nähe zum Flughafen, sondern auch durch das moderne Videokon-ferenzsystem möglich, mit dem Partner aus aller Welt live zu Meetings dazu geschaltet werden können. Mit dem FreeCityTicket können Tagungsteilnehmer, die Hotel übernachten, während ihres Aufenthalts zudem den Nahverkehr der Main-Metropole kostenlos nutzen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben