Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Tagungsmöglichkeiten in Erlangen

„Deutschland ist eine der führenden europäische Kongressdestination“, stellt das Meeting- & EventBarometer 2015 fest. Auch der Erlanger Tourismus und Marketing Verein sieht im Bereich Tagungen, Kongresse und Events großes Potential für Erlangen und das Umland. Deshalb wurde in den letzten beiden Jahren das Konzept zum Erlanger Tagungsbüro (ETB) erarbeitet und ein Partnernetzwerk aufgebaut.

Das ETB repräsentiert und vermarktet Erlangen und die Umgebung als Standort für Kongresse, Tagungen, Events sowie Incentives. Für alle Kunden, die in Erlangen oder dem Umland eine Veranstaltung planen, soll das ETB wesentlicher und zentraler Ansprechpartner sein.
Das ETB agiert hierbei als Vermittler sowie Dienstleister der Branche und erhebt, außer bei der Vermittlung von Hotelzimmern, keine Provision. Damit ist das ETB eine „Non-Profit“-Organisation, die im Dienste der Stadt Aufgaben in diesem Geschäftsbereich übernimmt.

Mit dem Slogan „Erlangen, tagen wo die besten Ideen entstehen“ soll auf die enorme Innovationskraft und Branchenkompetenz vor Ort und in der Region hingewiesen werden. Mit Siemens, der Universität, zahlreichen Hightechfirmen sowie privaten und öffentlichen Forschungseinrichtungen findet sich hier eine Konzentration an technischem Knowhow, das in Nordbayern einmalig ist. Christian Frank ist sich sicher, dass das für Firmen, Verbände und Veranstaltungsagenturen durchaus ein Argument sein kann, einen Kongress hier stattfinden zu lassen.

Für die Vermarktung des Tagungsstandortes wurde eine Website erstellt. Diese ist unter www.erlangen-tagungen.de in einer deutschen und englischen Sprachversion abrufbar und auch für mobile Endgeräte nutzbar. Hier finden die Besucher unter anderem eine Suchfunktion, eine Kartenübersicht und aktuelle News rund um die Tagungsstadt Erlangen. Ergänzt wird der online Auftritt durch eine Tagungsmappe, die alle relevanten Informationen enthält und einen guten Überblick über die Leistungen der Partner bietet. In der Imagebroschüre wird die enorme Branchenkompetenz in Erlangen vorgestellt, während die Einleger, in den Kategorien „Tagungshotels“, „Locations“, „Dienstleister“ und „Rahmenprogramm“, umfassende Informationen zu den Anbietern in Erlangen und der Umgebung geben. Zusätzlich wurde ein übersichtlicher Postkarten-Flyer erstellt, der beispielsweise auch in der neuen Tourist-Information in der Goethestraße ausliegt. Ein Kundennewsletter soll zukünftig Interessierte regelmäßig über Neuigkeiten aus der Tagungsstadt Erlangen informieren.

Partner sind z.B. das Hotel Bayerischer Hof, das Creativhotel Luise, das Hotel HerzogsPark, das NH ERLANGEN, das Novotel Erlangen, das NOVINA HOTEL Herzogenaurach Herzo-Base und das Quality Hotel sowie als Locations die Heinrich-Lades-Halle, der Redoutensaal Erlangen, das Kulturzentrum E-Werk, das Schloss Atzelsberg, der Schlossbauernhof zu Stolzenroth, das Restaurant & Bar Zen, Das Muskat sowie das ADAC Fahrsicherheitszentrum in Schlüsselfeld mit dabei. Mit der „ereignisvoll UG“ ist auch ein Event-Dienstleister mit im Portfolio.

Als Partner konnten zudem die Geschäftsstelle des IHK-Gremiums Erlangen und der Albrecht Dürer Airport Nürnberg gewonnen werden. Zusätzlich ist das ETB Mitglied im German Convention Bureau (GCB), das Deutschland als Standort für Kongresse und Events jeglicher Art international und national vermarktet und repräsentiert.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN