Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Tagungshotel zum Wohlfühlen

Das Dolce Bad Nau­heim – eines von 26 individuell ge­stalteten Tagungs­hotels der internationalen Dolce-Grup­­pe (Mont­vale/USA) – zählt zu den be­lieb­testen Desti­­nationen bei deut­schen Event­­pla­nern und Trai­nern. 16.000 Entscheider bat das Fach­ma­­ga­zin Top Hotel beim mittlerweile „13. Grand Prix der aus­ge­wählten Ta­gungs­hotels zum Wohl­­füh­len“ um ihr Votum zu insgesamt 228 nomi­nierten Häu­sern verschiedener Grö­ßen­­­. Das Dolce Bad Nau­heim konnte sich in die­sem Jahr erst­mals in der Kategorie „gro­ße Ta­gungs­hotels“ (ab 100 Zimmer) qualifizieren. Der New­comer überzeug­te und punktete: Die Jury vergab auf Anhieb Platz 17.

Überzeugende Vielfalt auf hohem Niveau

Nahe dem Finanzplatz Frankfurt ist das Dolce für internatio­na­les Business ideal aufgestellt: Mit 159 Zimmern und 27 Konferenzräumen wird das Resort – 30 Ki­lo­meter nörd­lich von ‚Mainhattan‘ – flexiblen Anforderungen gerecht. Vertrauliche Klausur-Tagun­­gen finden hier ebenso statt, wie Pharma-Mee­tings oder die Europa-Pre­miere neu­er Fahr­­zeug-Typen. Dem Haus gelingt dabei ein Spagat zwischen Hightech und Historie: die Ta­gungsräume (zwischen 25 und 528 Quadrat­me­tern) und das Business-Center sind mit mo­dern­ster Technik und ergo­no­mischer Bestuhlung für professionelle Ansprüche konzipiert. Im Kon­trast dazu steht das nostalgische Kurhaus um­geben von einem 200 Hektar großen Kur­park, der stilvolle kleine Ge­wölbe-Wein­keller mit Sil­berkammer sowie ein eigenes Jugend­stil-Thea­ter mit über 2.750 Qua­dratmetern Ver­an­stal­­tungs­­fläche (786 Plät­ze). Hier finden außer­­ge­wöhnlichen Program­me den entspre­chen­­den Rah­­­­men, wie z.B. ein „Dinner on Stage“, arran­giert mit innovativen Küchen­kon­zepten. Für Freizeit- wie Businessgäste glei­cher­maßen wich­tig: das umfassende Spa-Ange­bot auf 1.000 Qua­dratmetern sowie das ent­spannte grüne Umfeld.

Spezialisten im Meeting Business

„Ein weiterer tol­ler Erfolg für unserer Team“, freut sich Gene­ral Manager und Dolce Regional Area Director Germany Michel Prokop über die Urkunde. Bereits 2007 hatte es sein Haus in der Sparte „Tagungshotels“ unter die TOP 10 der Conga Awards geschafft und in rekordver­däch­tigen 26 Tagen – als bislang schnellster An­wärter – die Prüfung zum Qualitätssiegel „Certi­fied Con­ference Hotel“ durchlaufen. Die Dolce-Gruppe ist mit ihren Destinationen in den USA, Kanada und Europa seit über 25 Jah­ren auf hochwertiges Konferenz- und Meeting­business spezialisiert. Auf internationaler Ebene gehören einige Dolce-Destinationen, darunter seit 2005 auch das Dolce Bad Nauheim, dem IACC (International Association of Conference Hotels) an – einem Verbund mit weltweit über 300 empfeh­lenswerten Konferenzzentren.

www.dolce.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben