Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Tagungsgäste surfen gratis

Ab sofort haben auch Tagungs- und Eventteilnehmer in den Radisson SAS Hotels in Europa, im Nahen Osten und in Afrika kostenfreien Zugang zum Internet.

Die First-Class Marke der Rezidor Hotel Group bietet nun auch allen Tagungsgästen und Eventteilnehmern kostenfreien Highspeed-Internetzugang in den 194 Radisson SAS Hotels in Europa, im Nahen Osten und in Afrika.

Rezidor SAS hat für diesen Dienst das genannte „Easy Connect“-Systems weiterentwickelt. 2005 hatte es die Hotelkette als erste eingeführt. Seitdem bietet es allen Hotelgästen einen kostenfreien Internetzugang.

„Wir sehen es als unsere Aufgabe, die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden vorherzusehen und sie in passende Serviceangebote umzusetzen“, erklärt John Kennedy, Vice President Marketing & Customer Relation. Der Service steht auch Tagungsgästen zur Verfügung, die keine Zimmerreservierung im Hotel haben. „Die meisten unserer Hotels haben kabellose Internetzugänge installiert, so dass der Gast nicht nur im Tagungsraum, sondern auch in der Lobby und den anderen öffentlichen Bereichen des Hotels online gehen kann“, so Kennedy weiter.

Um den neuen Service nutzen zu können, benötigen die Tagungsgäste lediglich Laptop und einen Tagespass, den sie an der Rezeption erhalten. Die Bedienung soll einfach sein.

Geschäftsreisende, die in einem Radisson SAS Hotel oder Resort übernachten, haben außerdem von ihrem Zimmer aus Zugriff auf das „Easy Connect“-System.

www.rezidor.com






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben