Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Tagungsbereich des Ostsee Resorts Damp erhält VDR-Zertifizierung

Seit Januar 2012 ist das Ostsee Resort Damp durch das Gütesiegel „Certified Conference Hotel“ VDR-zertifiziert. Für Tagungsplaner und Veranstaltungsmanager heißt das: Hier finden sie ein Tagungshotel, das genau ihren Bedürfnissen entspricht. Denn die Qualitätskriterien des Zertifikats „Certified Conference Hotel“ sind eindeutig. Sie beruhen auf dem Kriterienkatalog „Tagungshotel“, der unter der Trägerschaft von VDR, DGVM (www.verbaende.com) und GCB (www.gcb.de) erarbeitet wurde. Die Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren (www.veranstaltungsplaner.de) unterstützt diese Zertifizierung seit dem Jahr 2007.

Über 65 objektiven Prüfkriterien hat das Ostsee Resort Damp bei der Zertifizierung entsprochen. Dazu gehören unter anderem: standardisiertes Informationsmaterial, ein separater Tagungsbereich, standardisiertes Angebotsprozedere, ein auf Tagungen eingestellter Bankett-Service, professionelle Veranstaltungsbetreuung und kundendefinierte Abrechnungsprozesse. Holger Leisewitz, VDR-Prüfer und Teamleiter Conference & Event Management bei Beiersdorf AG, bestätigt die Zertifizierung mit seinen eigenen Eindrücken: „Im Congress Centrum ist technisch alles vorhanden, was das Herz begehrt […] und die Hotelzimmer vervollständigen das Gesamtbild eines für Tagungen und Veranstaltungen prädestinierten Hauses.“ Darüber hinaus bietet das Ostsee Resort Damp einen Freizeit- und Erholungs-Mehrwert, der selbst bei einer Tagung nicht außer Acht gelassen werden darf. So betont Leisewitz: „Sportangebote gibt es vielfach, Wellness wird ganz groß geschrieben, eine eigene Marina, der Strand und jede Menge Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung runden das Angebot […] ab.“





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben