Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

SYNCING:NET und MOBILITY-OFFICE kooperieren

Der Berliner Spezialist für
Datensynchronisation SYNCING.NET Technologies GmbH und die
MOBILITY-OFFICE Solutions AG aus München schließen einen
Kooperationsvertrag. Mit der Partnerschaft ermöglichen die beiden
Anbieter Daten und Programme zu jeder Zeit an jedem Ort verfügbar zu
machen. Gemeinsam entwickeln die Unternehmen ihre Technologien zur
mobilen Nutzung und automatischen Synchronisation von Daten weiter.

Im ersten Schritt ist der Abgleich von Ordnern und Dateien auf
USB-Sticks geplant. Damit können Mitarbeiter z. B. Word-, Excel- oder
Powerpoint-Dateien nicht nur gemeinsam mit anderen, sondern auch
unterwegs auf einem beliebigen Computer mit Windows-Betriebssystem
und Internet-Zugang nutzen und abgleichen.

Eine weitere Entwicklungsstufe ermöglicht dann auch den Abgleich
von Outlook-Daten auf dem USB-Stick mit verschiedenen Rechnern. Schon
jetzt beherrscht die Software SYNCING.NET for Outlook die
vollautomatische Synchronisation beliebiger Outlook-Ordner zwischen
mehreren Computern über lokale Netze oder das Internet. So können die
Groupware-Funktionalitäten von Outlook via Peer-to-Peer-Netzwerk ohne
zentralen Server dargestellt werden.

Das mobilisierte SYNCING.NET for Outlook ermöglicht es gerade
mittelständischen Unternehmen sowohl Heimarbeitsplätze als auch
Vertriebsmitarbeiter leichter in die internen Arbeitsabläufe
einzubinden. So lassen sich z. B. Teams unternehmensübergreifend
zusammenstellen, die dann projektbezogen miteinander arbeiten können.

Bei Einhaltung höchster Sicherheitsstandards macht das „Büro am
Schlüsselbund“ mobiles Teamwork einfacher, flexibler und vor allem
noch ortsunabhängiger. Der Anteil von mobilen Mitarbeitern in
Unternehmen ist in den vergangenen Jahren sprunghaft angestiegen.
Viele sind beruflich unterwegs und arbeiten an wechselnden Orten.
Statt auf Notebooks können Dateien und Programme auf handelsüblichen
USB-Sticks transportiert und genutzt werden.

Ultramobile Anwender profitieren von der Vereinigung beider
Technologien. So besteht für beispielsweise alle Mitglieder eines
Teams die Möglichkeit, durch den automatischen Datenabgleich stets
auf dem gleichen Stand zu bleiben, egal wo das mobile Office gerade
„eingesteckt und aufgeschlagen“ wird.

Über Mobility-Office:

Die MOBILITY-Office Solutions AG, gegründet 2006 in München,
erstellt für unterschiedlichste Einsatzszenarien – wie Standard
Büro-Anwendungen oder Programme der Versicherungsbranche –
individuell abgestimmte Applikations-Suiten, die dem Anwender als
virtueller PC auf USB-Wechsellaufwerken im ASP-Modell zur Verfügung
gestellt werden. Das Mobile Business Unternehmen ist darüber hinaus
der europäische Hauptdistributor von Ceedo.

www.mobility-office.com

Über SYNCING.NET:

Die SYNCING.NET Technologies GmbH wurde 2006 als Spin-off der
Technischen Universität Berlin gegründet. Das von Microsoft
geförderte Unternehmen entwickelt und vermarktet Software für
serverlose Datensynchronisation in Peer-to-Peer-Netzen. Die weltweit
einzigartige Synchronisationstechnologie des Unternehmens bietet
deutliche Leistungsvorteile und Einsparpotenziale gegenüber
herkömmlichen Lösungen.

www.syncing.net





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN