Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

SWISS verzichtet auf oneworld Beitritt

SWISS will ihr Vielfliegerprogramm Swiss TravelClub unter den aktuellen Bedingungen nicht wie vorgesehen in den Executive Club der British Airways (BA) integrieren. Die erheblichen Kosten und die Nachteile vermögen die mittel- und langfristigen Vorteile nicht auszugleichen. Da der bilaterale Vertrag zwischen SWISS und British Airways somit nicht umgesetzt werden kann, ist auch der Beitritt zur Allianz oneworld derzeit nicht möglich. SWISS und BA haben sich über das weitere Vorgehen gütlich geeinigt. Die bilateralen kommerziellen Abkommen mit den übrigen oneworld Mitgliedern bleiben bestehen.

SWISS will ihren besten Kunden weiterhin ein exklusives, attraktives und hochstehendes Vielfliegerprogramm anbieten können. Nach sorgfältiger Prüfung aller Umstände zeigte sich, dass die zu erwartenden Kosten und Nachteile für eine Integration des Vielfliegerprogramms im Executive Club der British Airways höher sind, als das Potenzial für den mittel- und langfristigen Nutzen.

SWISS und British Airways haben sich gütlich über das weitere Vorgehen geeinigt. Nicht betroffen vom Entscheid ist der Transfer der acht Slots am Flughafen London Heathrow von SWISS zu BA. Fünf dieser acht Slots dienen zudem als Garantie der Briten für einen Kredit über 50 Mio. CHF, den SWISS im Februar dieses Jahres bezogen hat. Die übrige Zusammenarbeit endet mit Beginn des Winterflugplanes 2004, ausser dem Code Share auf den Flügen von British Airways zwischen Genf und London Heathrow, der noch drei Jahre weitergeführt wird.

SWISS bekennt sich dazu, sich mit voller Kraft der erfolgreichen Umsetzung des Turnaround-Plans zu widmen.

Die Mitglieder des Swiss TravelClub werden weiterhin von den bilateralen Abkommen mit vielen weiteren Airlines und den oneworld Fluggesellschaften, darunter American Airlines, Iberia sowie Finnair, profitieren. Auf allen Codeshare-Flügen mit diesen Airlines können Mitglieder des Swiss TravelClub auch künftig Meilen sammeln und einlösen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben