Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

SWISS hat das Berner Oberland an Bord

Vom 2. Dezember 2015 bis zum 1. März 2016 geniessen SWISS First und Business Passagiere auf SWISS Langstreckenflügen aus der Schweiz Menüs des Boutiquehotels The Alpina Gstaad.

In Zusammenarbeit mit Marcus G. Lindner, Executive Chef des mit 18 Gault-Millau-Punkten sowie einem Michelin-Stern ausgezeichneten Gourmetrestaurant Sommet, des japanischen Restaurants MEGU mit 16 Gault-Millau-Punkten und des Swiss Stübli, offeriert SWISS eine anspruchsvolle und international ausgerichtete Küche. Sie vereint die unterschiedlichen Aromen und Zutaten der drei Hotelrestaurants zu einem sinnlichen Gourmeterlebnis.

Gäste der First Class kommen über die Wintermonate in den Genuss von Hummermedaillons, roter Thai-Curry-Suppe mit frittierten Enten-Wan-Tan, Rindsfilet mit Rotweinsauce und Belper Knolle, Kräuter-Kartoffelstock sowie Berner Meringue mit Beeren und Vanilleglacé. Für die Gäste der Business Class kreiert Marcus G. Lindner Köstlichkeiten wie mild geräucherten Saibling und eine Meerrettich-Buttermilch-Timbale zur Vorspeise. Als Hauptgang stehen unter anderem Kalbsrahmragôut mit Rucolaspätzli oder Zander mit Apfelmostkompott zur Auswahl. Die Dessertkreation Marronikuchen mit Preiselbeerkompott rundet das Menü ab.

Begleitet werden die Menüs von erlesenen Weinen aus den Kantonen Bern und Wallis. SWISS serviert sowohl Rot- wie auch Weissweine aus dem grössten Weinbaukanton der Schweiz und der kleinen aber feinen Weingegend Spiez am Thunersee. In der First Class werden unter anderem der fruchtige Spiezer Blauburgunder und der edle Weisse Petite Arvine Réserve Spéciale Maître de Chais ausgeschenkt. In der Business Class stehen ein Cornalin Clos de Montibeux und ein Spiezer Riesling-Sylvaner auf der Weinkarte.

SWISS Traditions mit kulinarischen Genüssen aus Grindelwald

Auf ausgewählten Europaflügen entführt SWISS ihre Gäste in der Business Class auf eine kulinarische Reise in eine winterliche Zauberwelt. Jeweils im Januar treffen sich in Grindelwald Eiskünstler aus aller Welt zum World Snow Festival und präsentieren ihre Skulpturen der Bevölkerung. Zu diesem Anlass serviert SWISS je nach Fluglänge Spezialitäten wie Emmentaler Kalbsvoressen mit Spinat und Kräuter-Kartoffelpurée oder gefüllte Waldpilzcrêpes mit Gemüse sowie Meringue mit Vermicelles und Birnenkompott.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben