Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Swiss European Air Lines in Swiss Global Air Lines umbenannt

Swiss International Air Lines (SWISS) hat ihre Tochtergesellschaft Swiss European Air Lines, Betreiberin der AVRO RJ Flotte, in Swiss Global Air Lines umbenannt.
Diese Umfirmierung steht im Kontext der künftigen Integration der neuen Flugzeugmuster Boeing 777-300ER auf der Langstrecke.

Sowohl Swiss International Air Lines als auch Swiss Global Air Lines werden beide unter dem Markennamen SWISS auftreten.

Nach erfolgter Anpassung der kommerziellen und operationellen Betriebsbewilligung des Bundesamts für Zivilluftfahrt (BAZL) wird im Buchungsprozess und nach und nach auf den jeweiligen Flugzeugen der Namenszusatz „Operated by Swiss European Air Lines“ mit „Operated by Swiss Global Air Lines“ ersetzt.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben