Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Super so teuer wie nie zuvor

Wie die Auswertung des ADAC Online-Preisvergleichs unter www.adac.de/tanken zeigt, stieg der Preis für einen Liter Super E10 im Vergleich zu letzter Woche nochmals weiter an. Damit erreicht der E10-Preis mit 1,643 Euro (plus 0,5 Cent mehr als in der Vorwoche) erneut einen Höchststand. Der Preis für Diesel sank hingegen im Vergleich zur letzten Woche um 0,7 Cent. Ein Liter kostet zurzeit 1,514 Euro. Damit stieg die Differenz zwischen Diesel und E 10 auf rund 13 Cent an.

Die Hauptursache für das weiterhin extrem hohe Preisniveau sieht der ADAC, wie auch schon in der Vorwoche, in den hohen Rohölnotierungen von mehr als 128 Dollar je Barrel der Sorte Brent. Autofahrer sollten nach Empfehlung des Clubs mit einer vorausschauenden Fahrweise ihren Verbrauch reduzieren. Zudem hilft ein Preisvergleich vor dem Tanken vor besonders hohen Spritpreisrechnungen, da die Preise auch innerhalb einer Stadt stark schwanken können. Detaillierte Preisinformationen gibt es in der Kraftstoffpreis-Datenbank des ADAC unter www.adac.de/tanken.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN