Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Sukzessiver Ausbau der Flotte auf vorerst 50 Fahrzeuge

Seit heute stehen den Kunden in Österreich auch die Fahrzeuge von „Flinkster – Mein Carsharing“ direkt zur Verfügung. Die Flotte wird in den nächsten Wochen sukzessive auf 50 Fahrzeuge aufgestockt. Diese stehen dann in bis zu 18 Bezirken bereit. Das Stadtbüro von Flinkster befindet sich direkt am Wiener Westbahnhof in der Felberstraße. Hier stehen Mitarbeiter von 10 bis 16 Uhr für die Kundschaft persönlich zur Verfügung. Für einen Stundenpreis ab 1 Euro stehen die Autos zur Verfügung. Und mit einer Verbrauchspauschale ab 18 Cent sind alle Kosten inklusive Kraftstoff beglichen. Es fallen keine Kaution oder zusätzliche monatlichen Kosten an. Kennenlern-Angebot: Bis zum 31. Oktober 2013 nur 10 Euro* Registrierungsgebühr (statt 50 Euro).

Nach einmaliger Registrierung unter www.flinkster.at können die Fahrzeuge über das Internet oder die Hotline gebucht werden. Egal, ob lange im Voraus oder spontan, ob für wenige Stunden oder mehrere Tage. Mit der persönlichen Kundenkarte – dem elektronischen Schlüssel zum Öffnen und Schließen der Fahrzeuge – können die Autos an der ausgewählten Station entliehen werden.



Informationen zu Anmeldung und Nutzung von „Flinkster – Mein Carsharing“ gibt es im Internet unter www.flinkster.at oder beim Kundenservice Telefon +43 1 26 75 066.



* Die Registrierungsgebühr wird als Fahrtguthaben dem Kundenkonto gutgeschrieben.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN