Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Streikmaßnahmen am Flughafen München

Aufgrund von Streikmaßnahmen am Münchner Flughafen, die von der Gewerkschaft ver.di im Zuge der Tarifauseinandersetzungen im Öffentlichen Dienst durchgeführt werden, kam es am heutigen Dienstag zu Beeinträchtigungen im Flugverkehr. Der Ausstand, an dem sich insbesondere Beschäftigte des Bodenverkehrsdienstes beteiligen, begann um 3.30 Uhr und sollte nach Angaben der Gewerkschaft um 12.00 Uhr beendet sein. Trotz der Arbeitskampfmaßnahmen konnte der Großteil des morgendlichen Luftverkehrs von und nach München ohne Verzögerungen abgewickelt werden. Insgesamt haben die Fluggesellschaften für den heutigen Tag 25 Flüge von und nach München streikbedingt annulliert.

Allen Fluggästen wird empfohlen, sich vor dem Reiseantritt über den Status ihres jeweiligen Fluges zu unterrichten. Aktuelle Informationen zu möglichen Verspätungen und Annullierungen stehen auf den Internetseiten des Münchner Flughafens unter www.munich-airport.de sowie im Videotext des Bayerischen Fernsehens zur Verfügung. Darüber hinaus können sich die Reisenden bei ihrer jeweiligen Fluggesellschaft über die Durchführung der von ihnen gebuchten Flüge erkundigen oder die telefonische Fluggastauskunft des Münchner Airports unter der Rufnummer 089/975-21313 nutzen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN