Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Streikankündigung der Vereinigung Cockpit für den 04. Dezember von 03:00 bis 23:59 Uhr

Die Vereinigung Cockpit hat für Donnerstag, den 04. Dezember, im Zeitraum von 03:00 Uhr bis 23.59 Uhr MEZ einen deutschlandweiten Streik auf Lufthansa Langstreckenflügen angekündigt. Für den Streikzeitraum ist mit Beeinträchtigungen im Interkontinentalverkehr zu rechnen.

Lufthansa prüft zur Zeit mit Hochdruck, welche Flüge trotz des Streiks dargestellt werden können. Sobald die Analysen und Entscheidungen dazu abgeschlossen sind, wird Lufthansa die Informationen zu den Flügen veröffentlichen. Die Lufthansa Flüge der Kurz – und Mittelstrecke sowie Flüge der Fluggesellschaften Austrian Airlines, Brussels Airlines, Germanwings, SWISS und Air Dolomiti (operated by OS, SN, 4U, LX, EN) sind nicht von dem Streik betroffen und werden flugplanmäßig durchgeführt.

Alle Fluggäste werden gebeten, sich vor Reiseantritt über den aktuellen Status ihres Fluges zu informieren. Passagiere, deren Flüge stattfinden, werden gebeten, extra Zeit am Flughafen einzukalkulieren.

Quelle: Lufthansa.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben