Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Streik der Vorfeldmitarbeiter bis Freitag verlängert

Die Gewerkschaft der Flugsicherung hat angekündigt, den Streik der Vorfeldmitarbeiter am Frankfurter Flughafen bis Freitag zu verlängern. Damit sind auch in den nächsten Tagen Behinderungen vorprogrammiert, wenn auch die Auswirkungen weniger dramatisch als befürchtet sind. Der Flughafenbetreiber schafft es, dass rund 80% der geplanten Flüge durchgeführt werden. Insbesondere die Langstrecke wird bedient. Ausfälle gibt es im Deutschlandverkehr und auf einigen europäischen Strecken.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben