Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Streik der schwedischen Piloten

Die Schwedische Pilotenvereinigung SPF hat am Freitag, 10. Juni 2016, ihre 400 Mitglieder zum Streik auf den Kurzstrecken aufgerufen. Die Mehrheit der von den schwedischen Piloten durchgeführten SAS-Flüge muss daher annulliert werden. Dies betrifft heute 159 Flüge und 20.000 Passagiere. Alle Flüge von SAS, die von schwedischen Piloten durchgeführt werden, müssen am Samstag, den 11. Juni 2016, storniert werden.

Flüge, die von dänischen und norwegischen Piloten sowie von Partner-Fluggesellschaften durchgeführt werden, sind nicht betroffen und werden wie geplant operieren.

Die Website von SAS (https://www.flysas.com/de/de/) wird permanent mit Reiseinformationen aktualisiert und Passagiere werden per SMS und E-Mail über den Status ihrer Flüge informiert. Darüberhinaus können sich Reisende auch über Social Media mit der Airline in Verbindung setzen. SAS empfiehlt seinen Kunden sich über den aktuellen Stand ihres Fluges zu informieren, bevor sie zum Flughafen fahren.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben