Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Streik der französischen Staatsbahnen ab 17. Oktober

Nach derzeitigen Informationen wird das Personal der französischen Staatsbahnen am Mittwoch, 17. Oktober, ab 20 Uhr, bis Freitag, 19. Oktober, 8 Uhr, streiken.

Aufgrund des Streiks ist nach vorliegenden Informationen mit Zugausfällen und Verspätungen sowohl innerhalb Frankreichs als auch im grenzüberschreitenden Zugverkehr zu rechnen.

Zugverkehr am 17. und 19. Oktober

Nach derzeitigen Informationen verkehren die ICE Frankfurt–Saarbrücken –Paris und die TGV Stuttgart–Paris am 17. Oktober und 19. Oktober fahrplanmäßig.

Zugverkehr am 18. Oktober

Am 18. Oktober entfallen zwischen Saarbrücken und Paris die Züge ICE 9555 ab Paris Est um 14.43 Uhr und ICE 9559 ab Saarbrücken um 19.16 Uhr. Auf der Strecke Stuttgart–Paris werden nur der TGV 9574, Stuttgart ab 12.55 Uhr und TGV 9577 Paris ab 17.24 Uhr, fahren.

Da sich nach aktuellem Kenntnisstand die Streiksituation ständig verändern kann, werden Reisende nach Frankreich gebeten, sich kurz vor der Abfahrt beim Reiseservice der Deutschen Bahn über die Rufnummer*)

11 8 61

über den aktuellen Stand zu informieren.

*) 3 ct./Sek. – ab Weiterleitung zum ReiseService 39 ct./angef. Min. (inkl. USt. / aus dem Festnetz der Deutschen Telekom)

www.bahn.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben