Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

STRATOS TMS STRATOS macht die Reisekostenabrechnung mobil

Was Megapixel-Handys leisten können

Die STRATOS TMS Solutions GmbH ist als Softwareunternehmen auf intelligente Konzepte zur Administration und Abrechnung von Reisekosten in Behörden und Unternehmen spezialisiert. Das Unternehmen präsentiert auf der diesjährigen Fachmesse für Geschäftsreisen „Business Travel Show“, vom 5.-7.09.06 in Düsseldorf seine neue Softwaregeneration für komfortables Reisekostenmanagement. In Messehalle 1 am Stand 428 erwarten erfahrene Consultants das internationale Fachpublikum.
STRATOS-Software zeichnet sich durch ihre hohe Integrationsfähigkeit in bestehende Aufbau- und Ablauforganisationen aus, ist plattformunabhängig, modular und skalierbar. Anwender schätzen zudem die leichte und effiziente Bedienbarkeit. Die auf die speziellen Anforderungen in Wirtschaftsunternehmen abgestimmte Softwarelösung Viatos® und Reiko® für den Öffentlichen Dienst, erhalten durch ein neues Modul für mobile Belegerfassung und Archivierung eine innovative Erweiterung. Mit m-travel®, einer in Deutschland einmaligen Kombination aus Mobiltelefon und Reisekostenabrechnung, werden Integration und Archivierung von Kleinstbelegen revolutioniert. Per Megapixel-Handy wandern die Belege (Taxi, Parkschein, Quittungen o.ä.) auf Knopfdruck mit dem passenden Buchungssatz in die Abrechnung. Das innovative Tool zur Erfassung von Kleinstbelegen wurde vom STRATOS-Partner, der COMOMBO GmbH aus München, entwickelt und bereits 2006 mit dem Gründerpreis des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ausgezeichnet. Grund genug für STRATOS, das preisgekrönte Modul allen Kunden und Interessenten zu offerieren.
Ausführliche Informationen erhalten die Besucher am zweiten Messetag während der offenen Produktpräsentation um 13.45 Uhr, Halle 1, Seminarsaal 2. Pressevertreter sind bereits 10.00 Uhr zum Pressegespräch an den Stand der STRATOS, Nr. 428 herzlich eingeladen. Herr Frank Woitag, Geschäftsführer STRATOS TMS Solutions GmbH und Herr Maximilian Munte, Geschäftsführer COMOMBO GmbH werden als Interviewpartner zur Verfügung stehen. Neben technischen Details werden besonders der Nutzen des neuen Moduls für die Reisenden selbst, sowie die Praktikabilität im Umgang und der Abrechnung erläutert. Welche Einsparpotenziale sich für Behörden und Unternehmen gleichermaßen ergeben, erläutern Ihnen die Ansprechpartner gern.

www.stratos-tms.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben