Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Stilvolle Tage im Zeichen des Widders

Mitten in der Zürcher Altstadt im Zentrum des ruhigen Augustiner-Quartiers begrüßt das exklusive Fünf-Sterne Widder Hotel seine Gäste. Unverwechselbar in seiner innovativen Architektur und Ausstattung entfalten sich in dem historischen Gebäude-Ensemble aus acht ehemaligen Privathäusern insgesamt 49 individuell komponierte Zimmer und Suiten. Im Barockgewand oder Biedermeier und mit Möbeln von Le Corbusier und anderen renommierten Designern eingerichtet, vermitteln sie die Atmosphäre eines Privathauses und das Gefühl „at home in Zürich“ zu sein. Mit dem Package „Widder Hotel zum Kennenlernen“ können Gäste das privat geführte Luxushotel für sich entdecken und stilvoll genießen.



Neben den außergewöhnlichen Zimmern und Suiten beherbergt das Widder Hotel noch weitere einzigartige Kostbarkeiten. Die Gegenstände der beeindruckenden Kunstsammlung dienen nicht allein dekorativen Zwecken sondern bewahren durch ein ausgewogenes Gestaltungskonzept eine anspruchsvolle Eigenständigkeit. Prachtvolle Gemälde, Objekte und Skulpturen von so bekannten Künstlern wie Robert Rauschenberg, Andy Warhol oder Alberto Giacometti finden sich in der Lobby, den Restaurants und Sitzungsräumen sowie in allen Gästezimmern. Ein ausführlicher Rundgang durch das architektonisch beeindruckende Widder Hotel ist Höhepunkt des Arrangements, bei dem noch weitere interessante Erkundungen und Entdeckungen gemacht werden können: Beim erlesenen Drei-Gänge-Menü mit Champagnerapéro im Widder Restaurant lernen Gäste die Gault-Millau-prämierte exzellente Küche des Hauses kennen, die durch kreative Raffinesse ohne experimentellen Übermut überzeugt. Ein exquisiter Whiskey in der stimmungsvollen Widder Bar lässt den Abend bei sanften Jazz-Klängen angenehm ausklingen. Seit ihrer Eröffnung ist die in einer sympathischen Kombination aus Alt und Neu gestaltete Bar nämlich auch etablierter Ort ausgezeichneter Live-Jazz-Abende. Durch moderne Widderskulpturen und mittelalterliche Holzbalken geprägt bietet die Widder Bar eine überwältigende Auswahl von über 250 Whiskey-Sorten. In der „Library of spirit“ des beliebten Züricher Treffpunktes sind neben einigen ausgesuchten Raritäten – wie einem 40 Jahre alten Macallan von Gordon & Mcphail – zahlreiche ausgezeichnete Whiskys von den Highlands, Midlands, Lowlands, der Isle of Islay, Isle of Jura, Isle of Skye und Speyside zu finden.

Das Package beinhaltet neben Champagnerapéro, 3-Gänge-Menü (exkl. Getränke), Whiskey und Hausführung zwei Übernachtungen im Doppelzimmer, Begrüßungschampagner sowie Frühstück à-la-carte im lichthellen Pavillon. Ein Stellplatz in der Garage, eine verlängerte Abreise bis 15 Uhr und ein Widder Jubiläumswein als Abschiedsgeschenk runden das Kennenlern-Package ab. Gültig ist es noch bis 30. Dezember 2005 und kostet für zwei Personen CHF 1.330 (ca. 858 Euro).

Reservierungen nur über: Widder Hotel, Rennweg 7, 8001 Zürich, Tel.: +41 (0) 44 224 25 26 Fax: +41 (0) 44 224 24 24, www.widderhotel.ch






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben