Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Steuren und Gebühren mit Meilen zahlen

Nach Air Berlin und Lufthansa bietet nun auch Air France/KLM die Möglichkeit, Steuern und Gebühren bei Prämienflügen mit Meilen zu bezahlen. Reisende sollten aber mit einem „spitzen Bleistift“ rechnen, da der Anteil Meilen, der dafür geopfert werden muss, nicht von schlechten Eltern ist. Air France/KLM möchte 7500 Meilen pro Segment vom Meilenkonto streichen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN