Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Steuerrecht für Travel Manager

Das deutsche Reisekostenrecht ist ein komplexes Regelwerk, welches immer wieder Änderungen unterliegt. Häufig wird daher im Rahmen von Lohnsteueraußenprüfungen festgestellt, dass Reisekosten nicht richtig abgerechnet wurden. Hierbei wird der Arbeitgeber für die nicht einbehaltene Lohnsteuer regelmäßig in Haftung genommen. Doch wie können Sie als Travel Manager helfen steuerliche Risikofälle zu erkennen und zu vermeiden? Der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) legt dazu ein Serminar für Travel Manager auf.

In dem Spezial-Seminar informieren Sie sich aktuell und praxisnah zu allen wichtigen steuerlichen Aspekten im Zusammenhang mit Geschäftsreisen. Sie werden mit den steuerlichen Grundstrukturen vertraut gemacht und gewinnen die erforderliche Sicherheit im Umgang mit steuerlichen Fragestellungen. Anhand von anschaulichen Beispielsfällen lernen Sie Problemfälle im Rahmen des Reisekostenrechts zu erkennen und unliebsame Haftungsfälle zu vermeiden.

Melden Sie sich für den 29. Oktober 2018 an und sichern Sie sich noch heute Ihren Platz!
Der VDR meldet einen Zusatztermin am 21. November 2018. Der Termin 29. Oktober ist ausgebucht.
Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit
Quelle: Verband Deutsches Reisemanagement e.V.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN