Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Sternenglanz in Kassel

Das Best Western Queens Hotel Kassel wurde Anfang des Jahres vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband als Vier-Sterne-Hotel klassifiziert. Neben dem modernen Ambiente des Hauses überzeugten das freundliche Team des Geschäftsreise- und Tagungshotels sowie die besonderen Serviceleistungen.

Stolz präsentiert Direktor Marcus Gottschlich die glänzende neue DEHOGA-Plakette, die seit Jahresanfang das Best Western Queens Hotel Kassel schmückt. „Wir freuen uns sehr, dass unser Haus nun zu den Vier-Sterne-Hotels zählt“, sagt Gottschlich. „Ich bin überzeugt, dass wir eine hervorragende Dienstleistung anbieten“, ergänzt der Hotelier, der in den vergangenen Jahren kontinuierlich in die Qualität seines Hotels investiert hat. Bis April 2008 sind die umfangreichen Renovierungsarbeiten der Tagungsräume des Hotels abgeschlossen. „Die schöne Optik des Hauses ist die eine Seite“, so Gottschlich, „aber mit unseren hervorragenden Serviceleistungen konnten wir die DEHOGA-Prüfer vollends von der Qualität unseres Hotels überzeugen und uns letztlich den vierten Stern sichern“. Ein schönes Angebot für die Gäste ist auch die kostenlose Nutzung des hoteleigenen Schwimmbades und Wellnessbereiches.

Modernes Ambiente in Nordhessen

Alle 142 komfortabel eingerichteten Gästezimmer des Best Western Queens Hotel Kassel verfügen über W-LAN, Hosenbügler, Radio, Fön und Farbfernseher mit Kabelanschluss. Darüber hinaus bietet das Haus zudem Kaffee- und Tee-Zubereitungsmöglichkeiten auf den Zimmern kostenfrei an. Das nordhessische Haus ist bekannt durch sein Restaurant, das Bistro und die Hotelbar. Entspannen können Hotelgäste im Schwimmbad und im Wellnessbereich. Mit seinen zehn Tagungsräumen bietet das Haus außerdem umfangreiche Möglichkeiten für erfolgreiches Tagen und Konferieren in allen Größen.

www.queens-hotel-kassel.bestwestern.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben