Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Steigenberger und InterCityHotels im Kundenbindungsprogramm der Deutschen Bahn

Seit 1. Dezember 2006 ist die Steigenberger Hotel Group neuer Partner des Kundenbindungsprogramms bahn.bonus der Deutschen Bahn. Die bahn.bonus-Teilnehmer können ihre gesammelten Punkte ab sofort in Hotelgutscheine umwandeln. Eine Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstück in einem der 28 InterCityHotels in Deutschland und Wien ist für 4.000 Prämienpunkte zu haben. Wählt der Bahn-Kunde eines der 16 teilnehmenden Steigenberger Hotels and Resorts, werden für eine Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstück 6.000 Prämien-Punkten verrechnet.

Bahn-Fahrer, die Inhaber einer BahnCard, BonusCard Business- oder Jahreskarte mit bahn.comfort-Status sind, können vom Prämienprogramm der Deutschen Bahn profitieren. Seit dem 1. Dezember 2006 haben sie nun auch die Möglichkeit, ihre gesammelten bahn.bonus-Punkte für Übernachtungen in einem der 16 teilnehmenden Steigenberger Hotels and Resorts oder einem der 28 InterCityHotels einzusetzen. Die Abwicklung ist einfach: Der Kunde bestellt seinen Hotelgutschein unter www.bahn.de/bahnbonus und bekommt diesen per Post zugestellt. Das Zimmer reserviert er dann über das DB bahn.bonus-Servicetelefon. Ein Gutschein beinhaltet jeweils eine Übernachtung inklusive Frühstück im Doppelzimmer. In einem InterCityHotel wird dafür ein Gegenwert von 4.000 Punkten verrechnet, in einem Haus der Steigenberger Hotels and Resorts 6.000.

Alle Informationen unter www.bahn.de/bahnbonus oder unter der Hotline 01805/340035 (14ct./Min).





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN