Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Steigenberger Hotel de Saxe in Dresden

Dresden boomt. Schon lange hat sich die Stadt mit ihrem vielfältigen kulturellen Angebot als attraktives Ziel für Städtetouristen etabliert. Mehr und mehr wird die Elbmetropole nun auch als Konferenz- und Tagungsort entdeckt. Einen idealen Rahmen für Veranstaltungen bietet das neu eröffnete Steigenberger Hotel de Saxe vis-à-vis der Frauenkirche, das über zehn Tagungsräume für bis zu 170 Personen verfügt.

Veranstaltungsplaner legen Wert auf ein attraktives Umfeld für ihre Tagungen und Konferenzen. Die verkehrsgünstig gelegene sächsische Landeshauptstadt Dresden mit ihren weltbekannten Kulturschätzen wie Semperoper und Zwinger ist daher eine ideale Tagungs-Destination. Mitten im Zentrum Dresdens, am Dresdner Neumarkt vis-à-vis der Frauenkirche, liegt das neu eröffnete Businesshotel Steigenberger Hotel de Saxe. Nach historischem Vorbild entstand hier ein First Class-Hotel, das neuzeitliches Design mit klassischen Formen verbindet.

Wer in dieser einzigartigen Atmosphäre tagen möchte, hat die Wahl zwischen zehn Konferenzräumen für bis zu 170 Personen, die alle über Tageslicht verfügen. Je nach Anlass können sich die Veranstalter für eine von fünf Tagungspauschalen entscheiden, die zwischen 39 und 79 Euro pro Person kosten. Die Halbtagespauschale ist bereits ab 39 Euro pro Person erhältlich und umfasst den Raum inklusive Standardtechnik, ein Tagungsgetränk im Raum, eine Kaffeepause am Vor- oder Nachmittag, ein Drei-Gang-Mittagsmenü sowie ein Getränk (Softdrink, Bier, Wasser, Hauswein) zum Mittagessen.

Information und Buchung:
Steigenberger Hotel de Saxe * Neumarkt 9 * 01067 Dresden
Tel.: +49 351/4386-0 * Fax: +49 351/4386-888
E-Mail: desaxe-dresden@steigenberger.de

Steigenberger Hotels





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN