Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Spezialitäten von Sterne-Koch Dirk Luther bei der Bahn

Im April stehen vier bodenständige Spezialitäten von Dirk Luther, Spitzenkoch aus Glücksburg/Ostsee, im Mittelpunkt der DB-Aktion „natürlich genießen“. Der mit zwei Michelinsternen und 18 Punkten im Gault Millau ausgezeichnete Norddeutsche lieferte die Rezepturen für die Rinderkraftbrühe mit Fleischklößchen und Eierstich sowie den Hühnersuppeneintopf mit kleinem Gemüse und Liebstöckel. Bei den Hauptgerichten stehen ein herzhaft abgeschmecktes Schweinefleisch-Gulasch mit Sauerkraut und eine geschmorte Ochsenschulter mit Steckrüben-Karottengemüse zur Auswahl. Alle Speisen zubereitet in Bio-Qualität.



„Mit der Aktion rund um Bio-Gerichte haben wir exakt den Geschmacksnerv unserer Gäste getroffen“, freut sich Robert Etmans, Vorstand Personal und Bordservice der DB Fernverkehr AG. „Unsere Verkaufsanalysen der Aktionsgerichte vom Februar belegen, dass wir im Vergleich zum Vorjahresmonat den Erfolg von 2008 nochmals steigern konnten.“

Bis Januar 2010 bieten die 250 Bordrestaurants im monatlichen Wechsel jeweils vier Gerichte an – alle ausgezeichnet mit dem Bio-Siegel. Für die Spezialitäten nach Rezepten deutscher Spitzenköche werden ausschließlich Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau sowie Fleisch von Tieren aus artgerechter Haltung und Fütterung nach Bio-Richtlinien verwendet.

www.bahn.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN