Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Special Schwäbische Schlösser

Mit der Anfang September erfolgten Eröffnung des
Ramada Hotels Stuttgart-Herrenberg ist die internationale Hotelgruppe nun
auch vor den Toren der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt vertreten.
Das Vier-Sterne-Haus, zuvor unter dem Namen „Residence“ am Markt, liegt
verkehrsgünstig in der Nähe der Messestandorte Stuttgart und Sindelfingen.
Herrenberg gilt als eine der schönsten Fachwerkstädte der Region,
eingebettet in die traumhafte Landschaft zwischen dem Naturpark Schönbuch
und dem Schwarzwald.

Um die schöne Region rund um das Hotel kennen zu lernen, bietet Ramada
Worldwide attraktive Packages. Auf der „Schlösser Tour“ beispielsweise
können Gäste die nahe gelegene Burg Hohenzollern besichtigen. Die prächtige
Festung zählt zu den schönsten und meist besuchten Burgen Europas. Drei
weitere Schlösser und ein Bummel durch die Universitätsstadt Tübingen stehen
ebenfalls auf dem Programm. Und weil in Schwaben auch das Schlemmen
unbedingt dazugehört, sind zwei mehrgängige Menüs sowie „Schwäbische
Schmankerln“ ebenfalls im Preis inbegriffen. Drei Nächte inkl. Frühstück und
Eintrittskarten gibt es ab 199,50 EUR.

Das Ramada Hotel Stuttgart-Herrenberg verfügt über 159 moderne Zimmer und
Maisonette-Studios, hauseigene Wellnesseinrichtungen mit Sauna, Solarium und
zwei Whirlpools sowie ein exzellentes gastronomisches Angebot in zwei
Restaurants und einer exklusiven Cocktailbar. Die reizvolle Umgebung kann
auf der Joggingstrecke oder im Sattel der vorhandenen Leihfahrräder erkundet
werden. Golfspieler kommen im Golfclub Domäne Niederreutin auf ihre Kosten.

Weitere Informationen und Buchung im Internet unter www.ramada.de
oder direkt bei Ramada unter der kostenfreien Telefonnummer
00800-87333-737.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN