Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz

Die deutsche Hotelkooperation CPH Hotels konnte in den letzten Wochen zahlreiche neue Partner begrüßen – und zwar in allen drei Produktlinien: City, Conference und Country Partner Hotels. Die meisten Neumitglieder konnten bei den City Partner Hotels gewonnen werden, wo es in Deutschland neue Häuser in Mönchengladbach, Offenbach und Hattersheim gibt. Weiter ausgebaut wurde das City Partner Portfolio durch ein Hotel in der ungarischen Stadt Pécs sowie ein zweites Haus in der Schweizer Metropole Zürich.

In Deutschland konnten auch die bei der diesjährigen Wahl der besten deutschen Tagungshotels erfolgreichen Conference Partner Hotels zwei Neuzugänge verzeichnen, und zwar in Soltau und in Elfershausen bei Bad Kissingen. Ein weiteres Country Partner Hotel gibt es schließlich im Schweizer Nobel-Ferienort Grindelwald.

Ein zentral in der Nähe der Mönchengladbacher Altstadt gelegenes Businesshotel ist das City Partner Hotel Amadeo. Es verfügt über 67 Zimmer, darunter zwei Junior Suiten und zwei 60-Quadratmeter-Suiten, jeweils mit großen Schreibtischen und Modemanschluss. Neben einem Bistro ist auch eine Bar vorhanden. In den beiden Tagungsräumen haben bis zu 60 Personen Platz.

Auf eine über hundertjährige Geschichte blickt das Gebäude zurück, in dem sich heute das Hotel Kaiserhof in Offenbach befindet. Es wurde 1892 als Familiensitz eines Offenbacher Fabrikanten erbaut, aber bereits 20 Jahre später in ein Hotel umgewandelt und erweitert. Das heutige City Partner Hotel Kaiserhof hat 48 modernisierte Zimmer mit Modemanschluss am Schreibtisch und W-LAN. Das Restaurant bietet südfranzösisches Flair und deutsche Küche mit mediterranen Akzenten.

Das City Partner Parkhotel Am Posthof liegt direkt an einem Park im Zentrum des Städtchens Hattersheim, im Städtedreieck Frankfurt-Mainz-Wiesbaden. Deren Stadtzentren sowie der Frankfurter Flughafen sind in rund 30 Minuten vom Hotel erreichbar. Alle 58 elegant eingerichteten Zimmer bieten unter anderem einen W-LAN Internetzugang. In den drei teilweise kombinierbaren Tagungs- und Banketträumen finden bis zu 90 Personen Platz. Italienische Spezialitäten werden im Restaurant Madera und bei sonnigem Wetter auch auf der Terrasse serviert.

Im südungarischen Wissenschafts- und Finanzzentrum Pécs liegt das Laterum Hotel. Das 300-Betten-Haus ist zweckmäßig eingerichtet, neben einem Restaurant mit ungarischen Spezialitäten gibt es ein Internet Café und Tagungsmöglichkeiten für 250 Teilnehmer.

Direkt im Zentrum von Zürich befindet sich das City Partner Hotel City, unweit des Finanz- und Geschäftszentrums und der berühmten Bahnhofstrasse. Die 72 Zimmer sind individuell eingerichtet, durchgehend aber modern ausgestattet mit Zimmersafe und Modemanschluss am Schreibtisch, auf Wunsch auch mit einem Faxgerät. Ein heller Tagungsraum eignet sich für 20, bei Theaterbestuhlung für 40 Personen.

Auch bei den Conference Partner Hotels tut sich etwas. Stress ist im Hotel Park Soltau ein Fremdwort. Die Lüneburger Heide sorgt für eine ruhige und entspannende Atmosphäre bei jeder Form von Tagung, Konferenz oder Seminar. Knapp 200 Zimmer mit modernster technischer Einrichtung, 13 Tagungsräume (15 bis 60 Personen, größte Raumkombination 130 Personen), ein Fitnessbereich mit Sauna und Schwimmbad – im Hotel Park werden alle Bedürfnisse von Tagungsgruppen befriedigt. Und die schöne Umgebung ermöglicht interessante Rahmenprogramme.

Bei der jüngsten Wahl der besten Tagungshotels in Deutschland konnte sich das Hotel Ullrich in Elfershausen bei Bad Kissingen in der Kategorie „Meeting“ unter den Top 20 platzieren. Es besteht aus einem alten Gasthof und einem modernen Anbau und besitzt insgesamt 63 Zimmer, in denen kabelloser Internetzugang Standard ist. Das Tagungskonzept wird vor allem durch den Begriff Vitalität bestimmt, daher findet sich der Gesundheitsaspekt für Körper, Geist und Seele in den meisten Seminar- und Incentive-Paketen wieder. In den sechs Tagungsräumen finden je nach Bestuhlung bis zu 90 Personen Platz.

Neustes Mitglied der Country Partner Hotels schließlich ist das Wellness-Hotel Caprice im Schweizer Kurort Grindelwald. Inmitten der herrlichen Bergwelt des Berner Oberlandes kann man genauso gut entspannen und sich verwöhnen lassen wie aktive Erholung betreiben. Geschmackvoll eingerichtete Zimmer in drei Kategorien erwarten die Gäste, alle mit Balkon oder Terrasse und wundervoller Aussicht auf die majestätische Bergwelt des Eiger und seine berühmt-berüchtigte Nordwand. Eine moderne Wellness-Oase, ein hervorragendes Restaurant, eine Kellerbar sorgen dafür, dass sich die Gäste im Hotel Caprice wohlfühlen.

Geschäftsreisende und Städtetouristen sind die wichtigsten Zielgruppen der 1997 gegründeten Kooperation City Partner Hotels. Mittlerweile haben sich flächendeckend in ganz Deutschland inhabergeführte, in der City oder citynah gelegene Häuser in der Drei- und Vier-Sterne-Kategorie angeschlossen. Außerdem ist die Gruppe auch in London mit einem Haus im Zentrum vertreten und expandiert sehr stark in der Schweiz sowie in osteuropäischen Märkten wie Tschechische Republik, Ungarn und Kroatien.



Auf den Tagungsmarkt zugeschnitten ist das Angebot der neuen, Anfang 2004 gegründeten, Kooperationslinie Conference Partner Hotels. Die Häuser liegen überwiegend in ländlichen Regionen mit guter Erreichbarkeit. Seit März 2004 gibt es als dritte eigenständige Linie unter der Dachmarke „CPH Hotels“ die Country Partner Hotels, die in ländlicher Umgebung ideale Vorraussetzungen für entspannte und erholsame Tage bieten.

www.cph-hotels.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben