Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Sondertarif nach Japan verlängert

Japan Airlines (JAL) bietet für Reisen nach Japan in der Zeit zwischen 9. Januar und 10. März 2010 einen Sondertarif an: schon ab 529,00* Euro kann man mit dem ‚Special Early Bird’ nach Tokyo, Osaka, Nagoya, Sapporo, Fukuoka oder sogar Okinawa fliegen. Transferflüge zu 33 Städten in Japan sind gleichtarifiert. Umsteigeverbindungen innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft des internationalen Fluges in weitere japanische Städte sind im Langstreckenpreis enthalten.

Der Tarif muss im September 2009 gekauft werden, das Ticket innerhalb von 72 Stunden ausgestellt werden. Gültig sind die täglichen JAL Nonstop-Flüge ab Frankfurt, sowie die JAL Nonstop-Verbindungen ab London – diese dann einschliesslich der BA Zubringerflüge von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart. Die Aufenthaltsdauer in Japan für diesen Tarif liegt zwischen fünf Tagen und sechs Monaten.

*einschliesslich Steuern und Gebühren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung

JAL erhebt für Tickets, die im September ausgestellt werden, keinen Treibstoffzuschlag.

www.de.jal.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben