Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Sofitel eröffnete mit dem Sofitel Mumbai BKC erstes Haus in Indien

Sofitel Luxury Hotels haben das erste Haus in Indien eröffnet. Das Sofitel Mumbai BKC befindet sich im Bandra Kurla Complex im Geschäftsviertel der Stadt und begrüßt seit Ende Dezember 2011 die ersten Gäste.

Im Sofitel Mumbai BKC erwarten die Gäste sechs Restaurants und Bars, darunter das “Pondichéry Café”, welches auf eine Kombination aus indischer und französischer Küche spezialisiert ist, sowie das “Jyran”, ein Restaurant in klassisch indischem Dekor mit traditionellen Spezialitäten aus Nordindien. “L’Artisan – Épicerie, Pâtisserie, Chocolaterie” ist im Stil eines typischen Pariser Cafés gehalten und der ideale Ort, um Schokoladen- und Käsespezialitäten zu genießen. Die ultramoderne “Bar Diamantaire” ist Indiens Diamantenhändlern gewidmet und perfekt für Treffen mit Geschäftspartnern oder Freunden.


Im Sofitel Mumbai BKC stehen neun Räume für Meetings und andere Events zur Verfügung.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben