Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

So sauber ist das Auto wirklich

Wer ein sparsames und sauberes Auto kaufen möchte, orientiert sich am besten am ADAC EcoTest. Im Gegensatz zu den verpflichtenden Herstellerangaben liefert der EcoTest praxisnahe Kraftstoffverbräuche. Darüber hinaus werden neben dem CO2-Ausstoß auch die Emission von weiteren Schadstoffen bewertet. Dabei wird im Gegensatz zum gesetzlichen Prüfverfahren auch der Betrieb der Klimaanlage sowie der Einsatz auf der Autobahn berücksichtigt. Insgesamt hat der Club bereits über 800 Fahrzeuge getestet.



Die wichtigsten Resultate: Zwar hat bisher noch kein Auto die Höchstwertung „fünf Sterne“ erreicht. Dem langjährigen Spitzenreiter Toyota Prius 1,5 (unteren Mittelklasse) rücken seine Konkurrenten aber immer näher und erreichen ebenso vier der möglichen fünf Sterne. Die obere Mittelklasse wird vom Skoda Superb 2,0 TDI Elegance angeführt, die Mittelklasse vom VW Passat BlueMotion (Diesel). Der Audi A8 2,8 FSI e multitronic, ein Benziner, steht an der Spitze der Autos der Oberklasse. Der VW Polo Bluemotion (Diesel) und der Opel Corsa 1,3 CDTI ecoFlex, beide in der Kleinwagenklasse, sind ebenfalls führend in ihrem Segment. Unter den Kleinstwagen ist das Erdgas-Auto Fiat Panda 1,2 8V Natural Power Panda Panda sauberster seiner Klasse.

Angesichts der steigenden Bedeutung einer umweltfreundlicheren Mobilität klärt der EcoTest, ob Autos schon heute die Bedingungen der Abgasnormen Euro 5 oder Euro 6 erfüllen. Stickoxid- und Partikelausstoß werden wie die anderen Schadstoffkomponenten untersucht und beeinflussen das Ergebnis gleichermaßen, egal ob Diesel, Benziner, Auto- oder Erdgas. Der EcoTest zeigt, welche Pkw tatsächlich die saubersten ihrer Klasse sind und somit Umwelt und Geldbeutel schonen. Eine zunehmend wichtige Information für jeden Verbraucher, aber auch für Betreiber von Flotten und Fuhrparks.

Als „Umweltvisitenkarte“ für Autos gibt der ADAC EcoTest umfassende Verbraucherinformationen. Sie gehen über die gesetzlichen Vorgaben weit hinaus. Die Untersuchungen, gefördert durch die FIA Foundation, werden ausschließlich vom ADAC durchgeführt und von vielen europäischen Automobilclubs veröffentlicht. Die CO2-Emissionen müssen nicht zuletzt mit Blick auf die geplante Reform der Kfz-Steuer weiter gesenkt werden. So bietet der EcoTest nicht nur eine umfassende Marktübersicht, sondern auch Anreize für alle Automobilhersteller, ständig an Verbesserungen hinsichtlich der Umweltbilanz zu arbeiten.



www.adac.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN