Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Smart Miles sammeln und kostenlos fliegen

Vielflieger, die häufig mit der rumänischen Fluggesellschaft Tarom fliegen, werden nun dafür belohnt. Mit „Smart Miles“ hat die Airline ein Bonusprogramm gestartet, mit dem treue Kunden Punkte sammeln können. Ab einer gewissen Höhe lassen sich diese gegen kostenlose Flüge eintauschen.
Um in den Genuss der Gratis-Flüge zu kommen, müssen sich Reisende entweder über das Internet unter www.tarom.ro oder direkt bei der Airline anmelden. Die Akkreditierung belohnt Tarom bereits mit 1.000 Smart Miles.
Nach der Anmeldung erhalten die Kunden die Tarom Smart Miles Karte, mit der die gesammelten Meilen dem Kundenkonto gutgeschrieben werden. Tarom gewährt nur auf Auslandsflüge Bonusmeilen, zum Beispiel von Rumänien nach Deutschland oder umgekehrt.

Punkte sammeln
Die Höhe der gutgeschriebenen Punkte hängt von der Entfernung des Auslandsziels ab. Für eine Strecke von bis zu 500 Meilen vergütet Tarom 500 Bonusmeilen, für eine Distanz von bis zu 1.000 Meilen gibt es 1.000 Smart Miles. Die wirkliche Meilenzahl der Flugstrecke werden bei Distanzen ab 1.000 Meilen gutgeschrieben. Ein Vielflieger kassiert beispielsweise für die Route Sibiu-München 1.000 Smart Miles, obwohl die effektive Meilenzahl nur 606 beträgt.
Weitere Meilen können außerdem bei den rumänischen Tarom-Partnern Continental Hotels, Avis und dem Golfclub Lac de Verde in Rumänien gesammelt werden.

Prämien
8.100 Smart Miles reichen schon aus, um einen kostenlosen Economy-Inlandsflug in Rumänien zu buchen. Für 12.150 Meilen bietet Tarom Inlandsflüge in der Business-Class an. Flüge nach Deutschland gibt es für 25.000 Smart Miles (Economy Class), nach London oder Paris benötigten Vielflieger 30.000 Meilen. Die Bonuspunkte lassen sich aber auch bei den Kooperationspartnern einlösen, etwa für ermäßigte Übernachtungen oder Golfkurse.

Smart Miles Super

Mit dem neuen Bonusprogramm hat Tarom auch einen Sonderstatus für regelmäßige Vielflieger eingeführt. Smart Miles Super heißt die Bonuskarte für Reisende, die im vergangenen Jahr mehr als 30.000 Meilen gesammelt oder 35 Tarom-Flüge gebucht haben.
Ein Status, der vor allem bei Flugreisen angenehme Vorteile bringt: Sind auf einem gebuchten Tarom-Flug noch freie Plätze in der Business Class vorhanden, werden sie den Inhabern von Smart Miles Super-Karten zur Verfügung gestellt. Ebenso dürfen sie 10 kg Übergepäck für In- und Auslandsflüge kostenlos mitnehmen. In der Business-Class sind es bis zu 50 kg.

www.tarom.ro





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben