Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

SkyEurope Airlines expandiert nach Polen

SkyEurope Airlines, Mitteleuropas führende Low Fare Fluggesellschaft, gab heute eine wesentliche Expansion in der Region durch die Aufnahme des regulären Linienflugbetriebs in Polen bekannt. „Polen ist das größte Beitrittsland, das zur EU stoßen wird, jedoch ist es bisher mit Low Fare Airlines unterbedient,“ sagte Alain Skowronek, Chairman von SkyEurope Airlines.

Alain Skowronek ist Belgier mit polnischer Familienherkunft, der auf mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Führung von Low Cost Airlines zurückblicken kann. Er startete in 1994 mit EuroBelgian Airlines, heute Virgin Express, bevor er City Bird Ailines in 1997 und SkyEurope Airlines in 2001 mit Christian Mandl begründete.

“SkyEurope ist die mitteleuropäische Antwort auf das globale Low Cost Airline Phänomen”, meinte Christian Mandl, CEO von SkyEurope Airlines. Mit bereits drei Jahren Erfahrung in Mitteleuropa, entwickelte sich SkyEurope Airlines zu einer führenden Kraft im europäischen Billigflugsegment. SkyEurope bedient von den zwei Basen Bratislava/Wien und Budapest mit 13 Flugzeugen 18 Destinationen in 12 Ländern. SkyEurope führte bereits mehr als 12.000 Flüge von und nach Mitteleuropa durch und beabsichtigt im Jahre 2004 über 1 Million Passagiere befördert haben. Zu den bedeutendsten Meilensteinen in seiner dreijährigen Geschichte zählen unter anderem, dass SkyEurope Airlines als erste Low Cost Fluggesellschaft Seine Heiligkeit Papst Johannes Paul II, während seiner offiziellen Visite in der Slowakei im September 2003 befördern konnte.

„SkyEurope steigt in den polnischen Markt über seine erste Basis in Warschau ein, aber wir verhandeln auch mit anderen Flughäfen bezüglich zusätzlicher Basen,” fügte Christian Mandl hinzu. SkyEurope wird die Direktverbindungen von Warschau nach Bratislava und Budapest per 2. Mai 2004 aufnehmen, und ab 14. Juni neue tägliche Flugverbindungen nach London, Paris und Amsterdam anbieten. Ab 8. Oktober wird das Streckennetz ab Warschau zusätzlich um die Destinationen Rom, Mailand und Zürich erweitert. One Way Flugtarife sind ab 99 PLN (25 €) erhältlich und sind ab sofort online unter www.skyeurope.com bzw. telefonisch in Österreich unter 01/998 555 55 bzw. in Polen unter 022 / 433 07 33 zu buchen.

“SkyEuropes Flugtarife beginnen bei 99 PLN und sind somit wettbewerbsfähig mit Bahn- und Busreisen. Dies wird es mehr Menschen erlauben per Flugzeug von und nach Polen zu reisen,“ meinte Alain Skowronek. „Unser Ziel ist es heuer 200.000 polnische Passagiere befördern zu dürfen“, fügte Christian Mandl hinzu.

SkyEurope Airlines wird mehrere Flugzeuge in Polen stationieren und plant rund 20 Mios USD zu investieren. SkyEuropes Anteilseigner sind unter anderen Fonds der Europäischen Bank für Entwicklung und Wiederaufbau (EBRD), sowie die holländische ABN-AMRO Bank. „ Wir sind sehr erfreut, dass bedeutende Finanzinstitutionen unsere ehrgeizigen Wachstumsziele fördern und unterstützen,” schloss Christian Mandl.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN