Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Singapore Airlines präsentiert bahnbrechendes neues Kabinendesign

Singapore Airlines stellte gestern in Singapur ihre jüngste Generation der Kabinenaustattung vor und setzt damit neue Maßstäbe für Premium-Flugreisen.

Die neue Produktgeneration umfasst neben luxuriösen und eleganten First, Business und Economy Class-Sitzen auch das hochmoderne und erweiterte Bordunterhaltungsprogramm KrisWorld und ein verbessertes Servicekonzept.

“Dies ist unser bislang wichtigstes und umfassendstes Produkt- und Servicekonzept. Die Einbindung unserer Kunden war elementar im gesamten Entwicklungsprozess. Vom ersten Konzeptentwurf über Designbewertung bis hin zur Erprobung der Prototypen – das Feedback und die Kommentare unserer Vielflieger waren von unschätzbarem Wert und gaben uns Aufschluss darüber, was Kunden möchten und von einem ultimativem Reiseerlebnis der Zukunft erwarten,“ so Bey Soo Khiang, Singapore Airlines Senior Executive Vice President, Operations and Services.

Das 360 Millionen US-Dollar teure Produkt- und Service-Entwicklungsprogramm kennzeichnet den Abschluss eines umfangreichen Vierjahresprojekts und trifft zeitlich auf die geplante Flottenerweiterung mit der Boeing 777-300ER (Extented Range) und dem Airbus A380.

Zunächst werden Reisende an Bord der neuen Singapore Airlines B777-300ER zwischen Paris und Singapur, anschließend auch Passagiere auf der Zürich-Singapur-Route, in den Genuss der neuen Produkte kommen.

Singapore Airlines erwartet die Auslieferung der ersten B777-300ER im November 2006. Die Fluggesellschaft hat 19 B777-300ER fest bestellt, davon werden 10 Flugzeuge bis Mitte 2007 in Betrieb genommen.



Der Airbus A380, den Singapore Airlines als erste Fluggesellschaft in den kommerziellen Liniebetrieb übernimmt, wird ebenfalls mit leicht abgewandelten Versionen der vorgestellten Produkte ausgestattet sein.

First Class
Die neue Singapore Airlines First Class bietet Passagieren den weltweit angenehmsten Reisekomfort und garantiert ein Reiseerlebnis der Luxusklasse.
Die geräumige Premiumkabine der B777-3000ER ist mit nur acht großzügig gestalteten Sesseln ausgestattet und bietet jedem First Class-Kunden völlige Privatsphäre und größte Aufmerksamkeit der Crew-Mitglieder. Der neue, mit Leder bezogene 89 cm breite Sitz ist das geräumigste First Class-Produkt, das jemals von einer Fluggesellschaft für den kommerziellen Flugbetrieb eingeführt wurde. Sein einzigartiges Design ermöglicht den Passagieren, den Sitz tagsüber als gemütliche Bettcouch zum Lesen, Entspannen oder zum Verfolgen des Unterhaltungsprogramms zu nutzen. Nachts verwandelt sich der Sitz in ein flaches Bett und garantiert so maximalen Komfort für die Nachtruhe. Der neue First Class-Sitz ist auch die ideale Plattform, um die außergewöhnlichen Funktionen des KrisWorld Bordunterhaltungsprogramms zu genießen – mit dem eleganten 58 cm Bildschirm, einem Bedienelement zum Arbeiten an Bord mit integrierten USB-Schnittstellen, Netzanschluss und einem neuen, geräuschreduzierenden Kopfhörer.

Business Class
Die neuen Singapore Airlines Business Class-Sitze überraschen mit ihrer eleganten Kombination aus erweitertem persönlichem Raum, Funktionalität und bahnbrechenden Innovationen. Es ist das breiteste Business Class-Produkt der Welt. Mit 76 cm Sitzbreite ist der neue Singapore Airlines Business Class-Sitz nahezu 50 Prozent breiter ist als die meisten derzeit in dieser Klasse angebotenen Produkte. Das innovative Design des Sitzes erlaubt, dass er in eines der größten Full-Flat Business Class-Betten umgewandelt werden kann und so nicht nur einen angenehmen und komfortablen Schlaf, sondern auch genügend Raum zur Entspannung bietet.

Die Sitze sind in Flugrichtung in einer 1-2-1-Konfiguration angeordnet und ermöglichen so jedem Passagier direkten Zugang zum Gang. Weiterhin verfügt jeder Sitz über einen 39 cm LSD-Monitor, voll ausgestattet mit USB-Schnittstellen und Netzanschlüssen am Sitz.

Economy Class
Auch die neuen Economy Class-Sitze der Singapore Airlines garantieren allen Fluggästen einen größeren Komfort. Sie wurden nach neusten Designmaßstäben und Kundenwünschen konzipiert und bieten noch mehr Raum und Beinfreiheit für jeden einzelnen Fluggast. Jeder Sitz verfügt über einen nun 27 cm großen Monitor für das mehrfach ausgezeichnete Bordunterhaltungsprogramm KrisWorld. Um jedem Passagier Zugang zu den neuen, erweiterten Funktionen des Entertainment Systems zu gewährleisten, stehen auch USB-Schnittstellen zur Verfügung.

KrisWorld Inflight Entertainment System
Das neue KrisWorld Bordunterhaltungsprogramm bietet über 1000 on-demand abrufbare Optionen, darunter Spielfilme, TV-Programme, interaktive Spiele, Audio-CDs und –programme, sowie eine große Anzahl an Lernprogrammen, um den Fluggästen die Zeit an Bord so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten.

KrisWorld bietet zudem größere, hochauflösende Bildschirme in allen drei Reiseklassen, ansprechend und kompakt gestaltete Fernbedienungselemente, externe USB-Schnittstellen in allen Sitzen, sowie neu entwickelte geräuschreduzierende Kopfhörer und Computertastaturen für jeden First und Business Class-Passagier.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben