Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Siemens, i:FAO und TQ3 präsentieren den Travel and Technology Day

Auf Initiative von Siemens findet mit
Unterstützung der i:FAO Group und TQ3 Travel Solutions am Montag, den
26. September 2005 im Messe Congress Centrum Stuttgart der Travel &
Technology Day statt.

Der Travel & Technology Day wendet sich an Travel Manager in
Unternehmen. Zum Thema Online-Buchung werden anhand von Fallstudien
und interaktiven Workshops „Patentrezepte“ vermittelt, die nachhaltig
zur Senkung der Reisekosten im Unternehmen führen.



Spezialisten von i:FAO, Siemens und TQ3 werden anschaulich
präsentieren, wie die Einführung der Online-Buchung zur Einsparung
bei direkten und indirekten Reisekosten führt. Neben den
Keynote-Vorträgen wird in interaktiven Workshops ausführlich über die
Entscheidungskriterien für eine Online-Lösung, das Projekt der
Implementierung und die Beurteilung des Return on Investment
diskutiert.

Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer eine Sammlung von zehn
aktuellen Fallstudien, die im Auftrag von i:FAO erstellt wurden, und
die jeweils unterschiedliche Aspekte bei der Einführung und Nutzung
von cytric aus dem Blickwinkel des jeweiligen Unternehmens
darstellen. Diese Fallstudien sind bisher nicht veröffentlicht und
werden im Rahmen dieser Veranstaltung erstmals öffentlich
präsentiert.

Weitere Informationen, sowie die Agenda und das Anmeldeformular
finden Sie auf www.cytric.de.

Über die i:FAO Group:

Die i:FAO Group ist eine Tochtergesellschaft der börsennotierten
i:FAO AG und integriert unterschiedliche Informations-Technologien,
um die führenden globalen Standards für Business Travel Software zu
etablieren. i:FAO ist Hersteller von cytric, der in Europa
meistgenutzten Standardsoftware für Business Travel eProcurement.
Mehr als 2.000 Unternehmen weltweit nutzen gegenwärtig cytric.
www.ifao.net






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben