Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Sieben Fremdenverkehrsämter schließen sich für neue MICE-Veranstaltung zusammen

Unter dem Motto „Meeting the World – Destinations on your Doorstep“ feiert im November 2009 die Red Table Roadshow in drei deutschen Städten ihre Premiere. Der neue Networking-Event wurde gemeinsam von sieben Fremdenverkehrsämtern initiiert und soll der deutschen MICE-Branche die Chance bieten, sich über Möglichkeiten und Locations der einzelnen Destinationen zu informieren.

Sieben internationale und spannende MICE-Destinationen an nur einem Abend entdecken – das versprechen die Organisatoren der Red Table-Roadshow den Teilnehmern. Dabei treffen deutsche Meeting Planner, Incentiveagenturen, Travel Manager und Corporate Clients auf Vertreter aus Dänemark, Graubünden, Irland, Katalonien, Malta, Montenegro und Schweden sowie deren lokale Partner, welche über Möglichkeiten für Meetings, Incentives, Kongresse und Events in ihren jeweiligen Destinationen informieren werden. Geplant ist ein abwechslungsreiches und interaktives Programm, bei dem nicht nur exzellente Hotels, moderne Konferenzzentren, spektakuläre Veranstaltungsorte, kreative DMC’s und nationale Carrier im Mittelpunkt stehen, sondern auch regionale Highlights der Länder. Darüber hinaus gibt es Reisen in die unterschiedlichen Destinationen zu gewinnen. Ihre Premiere feiert die Red Table-Roadshow am 17. November in München, am 18. November in Frankfurt am Main und am 19. November in Köln. Beginn der Veranstaltung ist jeweils um 16 Uhr. Die Anmeldung erfolgt unter www.red-table.info, wo Sie auch detaillierte Information zur Veranstaltung, zu den teilnehmenden Partnern sowie zu Vorträgen abrufen können. In den kommenden Jahren wird das Networking Event einmal jährlich stattfinden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben