Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Sicherheit der Reisenden gehört auf der Unternehmensagenda ganz nach oben

Risikomanagement im Zusammenhang mit Geschäftsreisen steigt
an die oberste Stelle der Unternehmensagenda. Die meisten Sicherheitsfachleute und Travel
Manager sind sich dieser Entwicklung bewusst, wissen aber nicht, wie sie ein erfolgreiches
Risikomanagement-Programm einführen, ohne die Mobilität der Mitarbeiter einzuschränken.

“C’est la vie”: Schritt für Schritt zum Risikomanagement bei Geschäftsreisen lautet der Titel des
kürzlich veröffentlichten White Papers von Advito, der unabhängigen Beratungssparte von BCD
Travel. Es erklärt, warum Unternehmen einen systematischen und strategischen Ansatz für das
Risikomanagement bei Geschäftsreisen wählen sollten – und wie sie das tun. Die Studie ist unter
www.bcdtravel.de erhältlich (in der Rubrik „Media & Newsroom“ unter „Downloads“).



Das White Paper von Advito empfiehlt einen simplen Prozess in sechs Schritten, stellt die
verfügbaren Systeme und Lösungen vor, gibt Empfehlungen von führenden Sicherheitsexperten
weiter, und zeigt Best Practice Beispiele von Hewitt Associates, ING, PriceWaterhouseCoopers
U.K., DuPont und The Capital Group of Companies.



„Geschäftsreisen bergen schon von Natur aus ein gewisses Risiko, weil die Mitarbeiter sich in
einer ungewohnten Umgebung befinden“, so Torsten Kriedt, Vice President Innovation &
Intelligence bei Advito. „Gewissenhaftes und systematisches Risikomanagement wirkt aber als
Wegbereiter für Reisen und nicht als Hemmschuh. Geschäftsreisen sind zu fast jedem Ort der
Welt möglich, sofern man die notwendigen Schritte unternimmt, um das Risiko zu mindern.“

„In den unsicheren Zeiten heutzutage ist es notwendig, dieses wichtige Thema anzugehen”, fügt
Mary Ellen George, General Manager, Advito, hinzu. „Wie das White Paper zeigt, beruht der Erfolg
auf der Kooperation zwischen den Abteilungen und einem effektiven Kommunikationsprozess. Mit
den im White Paper beschriebenen Prozessen und Ressourcen haben Travel Manager und
Sicherheitsfachleute nun ein Werkzeug, mit dem sie ihrer Fürsorgepflicht im Zusammenhang mit
einem verantwortungsvollen Geschäftsreise-Management nachkommen können.“

www.advito.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN