Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Buchempfehlungen

Gut ist nicht genug
Das Qnigge®-Prinzip oder warum Service klare Regeln braucht
Guter Service funktioniert in vielen Unternehmen nach dem Zufallsprinzip. Wenn ein Mitarbeiter einen schlechten Tag hat, hat der Kunde eben Pech gehabt … Zeit also, Service auf eine solide Basis zu stellen.
Service ist gelebte Qualität und basiert auf klaren Standards. Nur wenn jeder im Unternehmen weiß, was von ihm erwartet wird, kann Freude und Motivation entstehen – durch die souveräne Beherrschung der Aufgaben und positiven Rückmeldungen von Kunden.
Markus F. Weidner zeigt, wie Qualitätsmanagement zum Servicemotor im Unternehmen wird. Er untermauert mit zahlreichen Beispielen, wie systematische QM-Prozesse im Alltag von Dienstleistungsunternehmen verankert, gelebt und weiterentwickelt werden.
Buchinfos
ISBN 978-3-86936-517-6
GABAL Verlag
256 Seiten, 15,6 x 23 cm, gebunden
€ 29,90 (D) / € 30,50 (A) (kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands)
Bestellmöglichkeit auf: http://www.gutistnichtgenug.de/order.php?book_id=1

Anerkennung und Wertschätzung
Futter für die Seele und Treibstoff für Erfolg
Weiche Faktoren schaffen harte Fakten
Anerkennung und Wertschätzung – ein „Kuschelthema“?
Wohlfühlfaktoren, auf die man schon mal verzichten kann, wenn es hart auf hart geht, gerade im Job? Glücklicherweise setzt sich die Erkenntnis durch, dass positive Resonanz die Basis gelingender Beziehungen ist, ob privat oder im Beruf.
Die Wirkung weicher Faktoren am Arbeitsplatz lässt sich messen, sie zahlt sich in Heller und Pfennig aus – in weniger Fehltagen, geringerer Fluktuation, besserer Qualität und höherer Produktivität. Das gilt auch im Verkauf und im Umgang mit Geschäftspartnern: Wer Menschen wertschätzt und ihnen Anerkennung zollt, schafft Treibstoff für Erfolg, für andere wie für sich selbst.
Doch obwohl seit Jahrzehnten bekannt ist, dass Mitarbeiter nach Anerkennung dürsten, tun sich viele Vorgesetzte schwer damit.
Hannelore und Markus F. Weidner zeigen, wie Wertschätzung als positive Grundhaltung das Fundament für Anerkennung legt. Sie erläutern, was echte Anerkennung vom banalen Lob trennt und warum Anerkennung und Kritik zwei Seiten derselben Medaille sind. Dabei tauchen sie tief in den Unternehmensalltag ein: Wie fördert man eine Wertschätzungskultur? Wie, wann, wo können Chefs Anerkennung spenden? Wie sorgen Mitarbeiter selbst für mehr Anerkennung? Und wie bereichern Anerkennung und Wertschätzung die Kundenbeziehung und fallen positiv auf uns zurück?
Buchinfos
ISBN 978-3-86936-705-7
GABAL Verlag
180 Seiten, gebunden
€ 19,90 (D) / € 20,50 (A) (kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands)
Bestellmöglichkeit auf: http://www.anerkennung-und-wertschaetzung.de/order.php?book_id=5





Kommentarfunktion ist deaktiviert



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN