Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Seminarprogramm des GCB auf der IMEX deutlich erweitert

Verdopplung der Anzahl auf 15 kostenfreie Seminare an insgesamt drei Messetagen vom 17. bis 19. April 2007 – aktuelle Aspekte der Planung von Incentives, Meetings und Events.

Als strategischer Partner der Messe „IMEX – incorporating Meetings made in Germany – The Worldwide Exhibition for incentive travel, meetings and events“, die vom 17. bis zum 19. April 2007 in Halle 8 der Messe Frankfurt stattfindet, organisiert das GCB German Convention Bureau e.V. federführend die „GCB Seminartage Meetings made in Germany – präsentiert von IMEX & German Convention Bureau“.

In diesem Jahr bietet das GCB 15 kostenfreie deutschsprachige Seminare auf der IMEX an – neun mehr als im Vorjahr. An den drei Messetagen finden jeweils zwei Seminare am Vormittag und jeweils drei am Nachmittag statt. Jede Veranstaltung richtet sich an eine spezifische Zielgruppe innerhalb des deutschen Meeting- und Incentive-Marktes. Neu ist zudem eine Unterscheidung von Seminaren für Einsteiger und für erfahrene Veranstaltungsplaner.

Ausführliche Informationen über die Seminare und Referenten sind unter http://www.imex-frankfurt.de/seminars.html eingestellt. Unter http://www.imex-frankfurt.de im Bereich „Besucherregistrierung“ können sich Interessierte schon jetzt für die IMEX 2007 anmelden.

Neben organisatorischen Themen geht es in den Seminaren auch um Motivation und Kreativität – zum Beispiel im Workshop „Power your life – Die vier Win-Faktoren für körperliche und mentale Bestform“ von Dr. med. Michael Spitzbart am 18. April 2007 von 9.00 bis 10.30 Uhr. Spitzbart, der Deutschlands erste „Praxis für Gesunde“ leitet und zu den bekanntesten Gesundheitsexperten Europas zählt, ist auch erfolgreicher Sachbuchautor – 2005 erschien sein fünftes Buch „Leben Sie Ihr Glück“ – und wurde mit dem „Oscar der Buchbranche“, den Europapreis für Literatur ausgezeichnet.

Die persönliche Entwicklung steht auch im Seminar von Mike Simon im Vordergrund: „Etwas bei der Projektplanung fast schief gelaufen? – Mit lachender Ernsthaftigkeit zum Erfolg!“ verspricht der langjährige Personalplaner, der unter anderem während der WM 2006 die Hauptverantwortung für über 5.000 Personaleinsätze in den Bereichen Hotellerie, Gastronomie und Events trug. Wichtige Skills aus den Bereichen Kommunikation, Konflikt- und Change-Management werden im Seminar am 18. April 2007 von 15.30 bis 17.00 Uhr auf ungezwungen leichte Art beleuchtet, erlebbar gemacht und vermittelt.

Einen Blick in die Zukunft wirft Prof. Dr. Matthias Hemmje am 18. April von 9.00 bis 10.30 Uhr in seinem Seminar „Der Kongress im Jahre 2027“. Mit einem Impulsvortrag und anschließender Diskussion beleuchtet der Informatiker von der FernUniversität Hagen die zukünftigen Bedingungen für Kongresse und Tagungen aus technischer Sicht.

IMEX-Besucher, die sich mit einem Thema besonders ausführlich beschäftigen möchten, haben bei aufeinander aufbauenden Seminaren die Chance dazu: So lädt etwa Wolfram Wipperfürth von Lufthansa Flight Training am Donnerstag, 19. April von 9.00 bis 10.30 und von 14.00 bis 15.30 Uhr zu den Veranstaltungen „Interkulturelle Kommunikation I+II“ ein.

Für die Teilnahme an den Seminaren gibt es vom Convention Industry Council (CIC) Punkte, die für die Ausbildung zum Certified Meeting Professional (CMP) angerechnet werden.

Das GCB German Convention Bureau e.V. vermarktet Deutschland international und national als Standort für Kongresse, Tagungen, Events sowie Incentives und ist der Ansprechpartner für alle, die in Deutschland Veranstaltungen planen. Zu den rund 200 Mitgliedern zählen führende Hotels, Kongresszentren und -städte, Autovermietungen, Veranstaltungsagenturen und Dienstleister aus der deutschen Tagungs- und Kongressbranche. Preferred Partner des GCB sind m:con Mannheim, Maritim Hotels und SevenCenters of Germany.



Das GCB wirkt als Schnittstelle zwischen Veranstaltern von Kongressen oder Tagungen und Anbietern des deutschen Tagungsmarktes, berät und unterstützt bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen, vermittelt Ansprechpartner und Kontakte. Online-Suche nach Tagungskapazitäten, Newsletter, Deutschlandguide und vieles mehr unter www.gcb.de.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN