Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Self-Service Gepäckaufgabe am Flughafen Helsinki

Zusammen mit dem finnischen Flughafenbetreiber Finavia führt Finnair zehn Self-Service-Gepäckautomaten am Helsinki Airport ein, die zunächst nur für Finnair-Kunden zur Verfügung stehen.

Die Geräte sind leicht zu bedienen und stehen ab Ende Mai in der Abflughalle von Terminal 2 bereit. Weitere Self-Service-Gepäckautomaten folgen im Laufe des Jahres an den Flughäfen in Turku und Oulu.

Die selbstständige Gepäckaufgabe können Passagiere nutzen, die bereits online oder vorab am Automaten im Flughafen eingecheckt haben. Der Gepäckschein wird am Self-Service-Check-in-Automaten ausgedruckt. Anschließend wird das Gepäck auf das Laufband des Self-Service-Gepäckautomaten gestellt und der Gepäckschein mit einem Handscanner eingescannt. Das Gepäck ist nun fertig für die Verladung.

Wer Unterstützung dabei braucht, dem hilft das Flughafenpersonal weiter. Nach wie vor kann man aber auch sein Gepäck am Schalter abgeben. Die Zahl der Check-in-Automaten am Flughafen Helsinki wird demnächst auf 34 erhöht.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben