Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Seattle wird 18. Lufthansa-Ziel in den USA

Flug LH 490 hebt täglich um 10:05 Uhr in Frankfurt (Terminal 1) ab und landet nach rund zehnstündigem Flug um 11:20 Uhr in Seattle/Tacoma im Bundesstaat Washington. Vom SeaTac International Airport startet um 14:30 Uhr LH 491 in die Gegenrichtung und landet am folgenden Tag um 9:25 Uhr wieder am Main. Die Flüge werden allerdings nicht mit den in Seattle gebauten amerikanischen Jets durchgeführt, sondern mit einem Airbus A330-300. Die Flüge sind in den drei Klassen Economy, Business und First ab sofort in jedem Reisebüro buchbar. Die Preise beginnen bei Euro 589 für den Hin- und Rückflug.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben