Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

SeaDream Yacht Club bietet Möglichkeit des Vollcharters für geschäftliche Reisen

Sich wie der Besitzer einer eleganten Jacht fühlen? Diesen Wunsch erfüllt SeaDream Yacht Club: die luxuriösen Zwillingsjachten SeaDream I und SeaDream II können von Privatpersonen und Unternehmen für maximal 110 Gäste inklusive der 95-köpfigen Crew ganz exklusiv gechartert werden. Je früher eine der Jachten gebucht wird, desto flexibler gestaltet sich der Reiseverlauf im Mittelmeer, der Karibik oder Südamerika, d.h. Route, Dauer und Häfen können frei gewählt werden.

Ob Vorstandssitzungen, Konferenzen, Incentivereisen oder sonstige Anlässe, diese Reise bleibt unvergessen! Die Kosten für einen Vollcharter betragen ab Euro 480.000,- je nach Dauer, zurückgelegter Strecke und Häfen, die angesteuert werden. Im Preis enthalten sind Verpflegung und Getränke für die max. 110 Gäste an Bord. Landprogramme können extra dem Motto der Reise oder speziellen Wünschen entsprechend angepasst bzw. ganz neu ausgearbeitet werden.



SeaDream Yacht Club wurde kürzlich vom amerikanischen Condé Nast Traveler zur „World Best Small Ship Cruise Line“ (weltweit beste Kreuzfahrtgesellschaft in der Kategorie kleine Schiffe) ausgezeichnet. Als einzige Kreuzfahrtschiffe überhaupt wurden die Jachten mit voller Punktzahl im Bereich Essen und Service gelobt. Die SeaDream Luxusjachten zeichnen sich durch einen besonderen Lifestyle in privater, ungezwungener Atmosphäre aus, perfekt harmonierend mit modernsten Einrichtungen und diskretem persönlichen Service.

An Bord der 15 Knoten starken und knapp 105 Meter langen Luxusjachten mit fünf Teakholz-Gästedecks befinden sich drei Bars, ein Casino, ein Golfsimulator, ein asiatischer Spa mit drei Behandlungsräumen, ein Whirlpool und ein Pool im Außenbereich, ein Fitnessraum, Wassersportmöglichkeiten, ein Schönheitssalon, eine Bibliothek, eine Boutique und balinesische Doppelliegen zum Sonnenbaden oder Träumen unter Sternen sowie 55 Kabinen mit Safe, kostenloser Minibarnutzung, CD/DVD Player, Flachbildfernseher, Bvlgari-Produkten, Bademänteln und Internetzugang.



An Bord werden köstliche kulinarische Spezialitäten in Michelin-Qualität serviert. Die beiden Schiffe steuern von Ende April bis Anfang November klassische sowie außergewöhnliche Jachthäfen im Mittelmeer an. In den übrigen Monaten fahren die Sea Dream I und II in der Karibik zu den Jungferninseln, der Französischen Karibik und den Leewards and Windwards Islands. Ab November 2006 wird erstmals Südamerika mit Brasilien, Argentinien und Uruguay ins Programm genommen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben